Skip to content
Home » 7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert | 12 Trust the answer

7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert | 12 Trust the answer

Starten Sie den Windows-Datei-Explorer neu

Schauen Sie sich die Themenartikel 7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert in der Kategorie an: Wiki bereitgestellt von der Website Artaphoamini.

See also  أسوأ 6 حوادث وقعت في رياضة رفع الأثقال ! | حوادث

Weitere Informationen zu diesem Thema 7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema 7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  لقاح استرازينيكا وحالات التجلط أوتخثرات الدم المرافقة | لقاح استرازينيكا

See also  Laptop-Kauftipps für Studenten: Windows oder Chromebook? | 11 Most correct answer

Manchmal kann man das erleben Das Startmenü von Windows 10 funktioniert nicht oder reagiert nicht auf einen einfachen Klick. Einige Benutzer haben dies insbesondere nach dem Upgrade auf Windows 10 gemeldet Das Startmenü von Windows 10 öffnet sich nicht oder Anwendungen, die nicht im Startmenü angezeigt werden. Die genaue Ursache des Problems variiert je nach Kombination der Computerumgebungen, aber es gibt tatsächlich Lösungen, die Sie implementieren müssen, um Probleme mit dem Windows 10-Startmenü zu beheben.

Das Startmenü von Windows 10 funktioniert nicht

Es gibt mehrere Gründe für dieses Problem, wie z. B. Programme von Drittanbietern, insbesondere kostenlose Computeroptimierer und Antivirenprogramme, beschädigte Systemdateien oder installierte Updates, alle Windows-Dienste funktionieren nicht mehr und so weiter. Hier sind einige effektive Lösungen, um ein Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder sich nicht öffnen lässt.

Wenn Sie Antiviren- oder Anti-Malware-Programme von Drittanbietern installiert haben, deaktivieren oder deaktivieren Sie diese vorübergehend, um zu sehen, ob sie im Hauptmenü ein Problem verursachen.

Wir empfehlen, dass Sie Ihren Computer neu starten, bevor Sie diese Lösungen anwenden. Dadurch wird das System aktualisiert und kleinere Softwarekonflikte behoben, die dazu führen können, dass das Startmenü von Windows 10 nicht funktioniert oder geöffnet wird.

Gehen Sie zu Einstellungen > Konten > Anmeldeeinstellungen. Wechseln Sie zur Seite „Datenschutz“ und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Anmeldeinformationen verwenden, um die Geräteeinrichtung nach dem Upgrade oder Neustart automatisch abzuschließen“.

Beenden Sie StartMenuExperienceHost.exe

Im Startmenü von Windows 10 gibt es einen speziellen Prozess, ShellExperienceHost.exe. Wenn das Startmenü nicht funktioniert oder nicht auf einen Mausklick reagiert, beenden Sie StartMenuExperienceHost.exe, um das Problem zu beheben.

  • Öffnen Sie den Task-Manager mit Strg + Umschalt + Esc
  • Meine Anfrage Anfang Klicken Sie in der angezeigten Bearbeitungsliste mit der rechten Maustaste, wählen Sie Task beenden,
  • Gehen Sie zu Details, suchen Sie "StartMenuExperienceHost.exe" Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Aufgabe beenden.
  • Dadurch wird der Prozess des Startmenüs abgeschlossen und neu gestartet. Überprüfen Sie nun, ob das Problem mit dem Startmenü behoben ist.

Starten Sie den Windows-Explorer neu

  • Drücken Sie Strg + Shirt + Esc, um den Task-Manager gleichzeitig zu öffnen.
  • Klicken Sie hier, um eine vollständige Liste der offenen und Hintergrundprozesse anzuzeigen, die Sie ausführen, um weitere Details zu erhalten
  • Scrollen Sie durch die Liste, bis Sie den Prozess "Windows Explorer" finden. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf "Windows Explorer" und wählen Sie "Neu starten":
  • Versuchen Sie dann, das Startmenü zu öffnen, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Starten Sie den Windows-Datei-Manager neu

Führen Sie Windows-Update aus

Microsoft veröffentlicht regelmäßig Updates für Windows mit Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen. Durch die Installation der neuesten Updates für Windows werden auch frühere Probleme behoben. Suchen und installieren Sie Windows-Updates, die Windows 10-Startprobleme beheben können.

  • Drücken Sie Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  • Öffnen Sie Updates und Sicherheit und klicken Sie auf „Nach Updates suchen“.
  • Dadurch wird es vom Microsoft-Server heruntergeladen und die neuesten Windows-Updates installiert.
  • Wenn Sie fertig sind, müssen Sie Ihren Computer neu starten, um sie zu öffnen und zu sehen, ob das Problem mit dem Statistikmenü behoben ist.

Reparieren Sie die beschädigten Systemdateien

Starten Sie Basic, wenn solche Probleme auftreten, starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie Windows neu. Führen Sie auch die Systemdateiprüfung aus, um sicherzustellen, dass das Problem nicht durch beschädigte Systemdateien verursacht wird.

Um mit dem Scannen von Systemdateien zu beginnen, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung (Win + R, und geben Sie dann Folgendes ein: cmd) und schreibe sfc/scannen. Dadurch werden die beschädigten Windows-Dateien gescannt und nach Möglichkeit repariert.

Wenn das nicht funktioniert, verwenden Sie trotzdem "Imaging- und Implementierungsdienste"Ein Tool, das den Schaden reparieren kann, der den SFC daran gehindert hat, seine Arbeit zu erledigen. Geben Sie an der Eingabeaufforderung diesen Befehl ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

dism / online / cleanup-image / resrehealth

Es klappt DISM-Gerät. Führen Sie dann einen weiteren SFC-Scan durch, um die anstehenden Fehler zu beheben. Dann Windows neu starten und sicherstellen, dass alles perfekt ist? Allerdings brauche ich Hilfe, um die nächste Entscheidung zu treffen.

DISM-Zustandswiederherstellungsbefehl und sfc-Verfügbarkeit

Registrieren Sie sich erneut im Startmenü von Windows 10

Dies ist die beste Lösung, die viele Benutzer gefunden haben, um Probleme mit dem Windows-Startmenü zu lösen. Registrieren Sie einfach das Windows 10-Startmenü mit diesem Befehl neu. Dazu müssen Sie Powershell mit Administratorrechten öffnen.

Wenn das Startmenü nicht funktioniert, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und öffnen Sie den Task-Manager. Klicken Sie hier im Task-Manager auf Datei -> geben Sie PowerShell ein und aktivieren Sie Aufgabe mit Administratorrechten erstellen. Geben Sie dann den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Get-AppXPackage -AllUsers | Rufen Sie https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https auf : //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: // windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/: /windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/ https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/ .com / https://windows101tricks.com/ Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode - Registrierung: "$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml"

Registrieren Sie Ihre standardmäßigen Windows 10-Anwendungen erneut

Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, starten Sie Windows neu und überprüfen Sie ihn bei der nächsten Anmeldung. Ich bin sicher, dass das Windows-Startmenü dieses Mal gut funktionieren wird.

Erstellen Sie ein neues Administratorkonto

Einige stellen möglicherweise fest, dass das Startmenü nach größeren Windows-Updates nicht richtig funktioniert. Wenn Sie zu diesen Personen gehören, ist das Erstellen eines neuen Windows-Administratorkontos eine gute Lösung. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, um zu sehen, ob das Problem mit dem Hauptmenü behoben ist.

  • Drücken Sie dazu Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen.
  • Klicken Sie dann auf "Datei -> Neue Aufgabe starten" und melden Sie sich an net-Benutzername / Passwort in das Feld, in dem Sie "Ihren Namen" und das Passwort für das gewünschte Konto eingeben möchten, "Ihr Passwort".
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um es in ein Administratorkonto umzuwandeln, und klicken Sie dann auf OK.

Befehl zum Erstellen eines neuen Administratorkontos

Melden Sie sich nun vom Benutzerlogin ab und melden Sie sich mit Ihrem neuen Konto an. Sie können sehen, dass das Startmenü von Windows 10 reibungslos läuft.

Um Einstellungen und Anwendungen auf ein neues Konto zu übertragen, starten Sie das alte Konto neu und gehen Sie zu Systemsteuerung -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und dann unter Profile auf Einstellungen. Wählen Sie das soeben erstellte Konto aus der Liste aus und klicken Sie auf Hierher kopieren.

Überprüfen Sie den Anwendungs-ID-Dienst

Der Windows 10-Anwendungs-ID-Dienst verwendet eine Funktion namens Applocker, um festzustellen, welche Anwendungen auf Ihrem Computer ausgeführt werden und welche nicht. Stellen Sie sicher, dass dieser Dienst funktioniert und funktioniert. Um den Identitätsdienst der Anwendung zu überprüfen und zu starten,

  • Drücken Sie Windows + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  • Die Windows-Dienstekonsole wird geöffnet. Scrollen Sie nach unten, um den Anwendungsidentitätsdienst zu finden.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, wählen Sie Dienst starten aus, falls er bereits ausgeführt wird, und klicken Sie dann auf Neu starten.
  • Überprüfen Sie nun, ob das Startmenü wie erwartet funktioniert.

Darüber hinaus stoppen Anwendungen von Drittanbietern manchmal das Startmenü. Führen Sie eine saubere Windows-Startanwendung aus, um die Ursache des Problems zu überprüfen und zu identifizieren.

Dies sind die beliebtesten Methoden, um die Ordnung im Hauptmenü wiederherzustellen. Strglish wurde getötet Es gibt ein Problem mit dem Startmenü von Windows 10 Das Startmenü funktioniert nicht, das Startmenü reagiert nicht oder startet nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Lösungen verwenden, um das Windows-Startmenü neu zu starten. Wenn Sie noch Hilfe benötigen oder Vorschläge haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten diskutieren.

Lesen Sie auch

Einige Bilder zum Thema 7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert

7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert
7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen 7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert

#Möglichkeiten #das #Windows #10Startmenü #reparieren #das #nicht #funktioniert #oder #nicht #reagiert

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern 7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema 7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.