Skip to content
Home » Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor | 8 Top Answer Update

Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor | 8 Top Answer Update

Windows Update

Schauen Sie sich die Themenartikel Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor in der Kategorie an: Ar.taphoamini.com/wiki bereitgestellt von der Website Ar.taphoamini.com.

See also  التقويم الهجري والميلادي 1442 هـ والميلادي 2021 | تاريخ اليوم

Weitere Informationen zu diesem Thema Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  كيفية صلاة الاستخارة وكيف تعلم نتيجتها ..... | صلاة الاستخارة

See also  So installieren Sie den Ranger Terminal File Manager unter Linux | 7 Quick answer

Das Update vom 10. Oktober 2020 für Windows 10, auch bekannt als Version 20H2, wird in wenigen Wochen mit mehreren Updates verfügbar sein Neue Eigenschaftenwie z. B. Cloud-basierter Verlauf der Zwischenablage, der Geräte synchronisiert, ein lang ersehntes dunkles Design im Datei-Explorer, eine Telefonanwendung, die Text auf Ihrem Computer hinterlässt, ein neues Bearbeitungs- und Skizzentool, mit dem Sie automatisch einen Screenshot erstellen können. die Helligkeitsfunktion, die die Helligkeit des Videos automatisch an das Umgebungslicht anpasst, das Erlernen der SwiftKey-Tastatur, das Beherrschen des Tippstils und genauere automatische Vorhersagen und Lernen.

Darüber hinaus arbeitet Microsoft an bestehenden Funktionen wie Microsoft Edge und nimmt erhebliche Verbesserungen vor, wie die alte Textverarbeitung (Notepad), Skype, Gamebar und mehr. und Microsoft hat hart daran gearbeitet, sicherzustellen, dass das Windows 10-Update ordnungsgemäß funktioniert. Doch manchmal haben Nutzer Schwierigkeiten beim Updaten, die Windows-Update-Installation stürzt stundenlang ab, Windows funktioniert nach dem letzten Update nicht mehr richtig, ein anderer Fehlercode erscheint oder ein schwarzer Bildschirm stürzt beim Starten des Rechners ab, Datenverlust im „Dokumentenordner“. fehlt nach Upgrade " Update vom Oktober 2020 usw. In diesem Beitrag werden wir einige gute Dinge im Voraus teilen Bereiten Sie Ihren Computer auf das Upgrade von Windows 10 2020 auf 2020 vor. Und machen Sie den Erneuerungsprozess reibungsloser und fehlerfreier.

Notiz: Es ist wichtig zu verstehen, dass Ihr System das Windows 10 2020-Update am 10. Oktober nur dann herunterlädt, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Computer ohne manuellen Eingriff bereit und kompatibel ist. Wenn Sie jedoch nicht warten können, können Sie die Einstellungen öffnen und manuell nach Updates suchen.

Was muss ich tun, um auf Windows 10 2020 zu aktualisieren?

Diese Anleitung führt Sie durch das Sichern Ihrer wichtigen Daten, einschließlich digitaler Lizenzen, das Erstellen von Wiederherstellungsmedien und das Deaktivieren von Software und Hardware, die Sie möglicherweise am Aktualisieren hindern. Verwenden Sie dieses Handbuch als Referenz, um zu erfahren, was Sie tun müssen, damit Windows 10 ordnungsgemäß funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste kumulative Update auf Ihrem Computer installiert haben

Das neueste kumulative Update für Windows 10 bewirbt das Update für Windows 10 für Benutzer, die möglicherweise ein Erstbenutzer werden möchten. Einstellungen> Update und Sicherheit> Windows Update "Gute Neuigkeiten! Windows 10 ist auf dem Weg zu 20H2. Möchten Sie der Erste sein, der es erhält? Ja, zeigen Sie mir, wie ich ein Upgrade bekomme.

Sie können die neuesten Updates anzeigen und installieren: Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows Update -> Nach Updates suchen.

Windows Update

Sichern Sie vor dem Upgrade auf Windows 10 Ihre wichtigen Daten

Es ist immer eine gute Idee, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie ein größeres Betriebssystem-Update installieren. Dies ist erforderlich, wenn Ihr Computer alt ist und Sie Probleme mit früheren Updates hatten. Sie können Ihre Fotos oder wichtige Dateien auf andere Festplatten, Cloud-Dienste (OneDrive) oder externe Geräte hochladen.

Microsoft hat ein Backup-Tool für Windows 10 entwickelt, mit dem Sie Ihre wichtigen Daten auf einer externen Festplatte speichern können. Sie finden es unter Einstellungen> Update und Sicherheit> Backup.

Auf der Festplatte ist freier Speicherplatz zum Herunterladen und Installieren der Updates vorhanden

Stellen Sie sicher, dass auf dem Laufwerk C: genügend Speicherplatz vorhanden ist, um das Update anzuwenden, insbesondere wenn Sie eine SSD mit geringer Kapazität als primäres Laufwerk verwenden. Es ist ein Ratespiel, da Microsoft nicht genau bekannt gegeben hat, wie lange das Upgrade auf Windows 10 im Oktober 2020 dauern wird. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 10 GB freien Speicherplatz haben.

Durch das Entfernen unerwünschter Spiele und Programme wird der Speicherplatz knapp. Sie können auch das Tool zur Datenträgerbereinigung von Windows 10 verwenden, um Speicherplatz freizugeben. Verkaufen Sie es einfach. "Datenträgerreinigungoder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte C: und wählen Sie Eigenschaften> Allgemein> Festplattenwartung. Die Datenträgerbereinigung befreit das System beispielsweise von temporären Dateien, sichert den Papierkorb und entfernt optional andere Dateien. B. Systemfehler verwerfen. Abhängig von Ihrem System können Sie möglicherweise mehr Gigabyte Speicherplatz freigeben.

Wenn Sie die neueste Version von Windows 10 2004 verwenden, finden Sie weitere Informationen unter Automatisches Freigeben von Speicherplatz in Windows 10 mithilfe von Storage Sense.

Windows 10 Speichersensor

Achten Sie auf die Softwarelizenzen

Befestigen Windows 10-Upgrade im Oktober 2020 Es sollte schmerzlos sein, aber manchmal kann im schlimmsten Fall beim Aktualisieren Ihres Systems etwas schief gehen, bis Sie Ihr System neu starten. Versuchen Sie in diesem Fall, Windows neu zu installieren und von vorne zu beginnen - fu!

Das wäre nicht der Fall, aber wenn ja, sind Sie möglicherweise berechtigt, alle Softwarelizenzen für Sie zu erwerben. Magic Jelly Bean ist kostenlos Schlüssel Finder Das Programm sucht nach Ihrer Windows-Lizenz und vielen anderen Schlüsseln. Geben Sie alle erforderlichen Schlüssel ein, wenn Sie neu starten oder ein Foto mit Ihrem Telefon aufnehmen.

Sichern Sie Ihren Windows 10-Lizenzschlüssel

Deaktivieren Sie Peripheriegeräte und externe USB-Geräte

Verwenden Sie USB-Speicher für Offline-Updates. Herkömmliche USB-Speichergeräte, wie z. B. externe Festplatten, können die Einstellung stören, schalten Sie sie daher nach dem Einschalten aus. Dasselbe gilt für Peripheriegeräte wie Drucker, Webcam, Mikrofon, Scanner oder andere unnötige Geräte. Der beste Vorschlag ist eine einfache Einrichtung mit nur einer Tastatur und einer Maus. Dies hilft Ihnen, Windows zu aktualisieren, ohne zu versuchen, die Treiber für diese Geräte zu aktualisieren.

Wenn Sie über ein SD-Kartenlesegerät verfügen, entfernen Sie das Medium vor dem Upgrade. Als zusätzliche Maßnahme können Sie auch den SD-Kartenleser entfernen. Klicken Sie auf Windows + X> Geräte-Manager> Speichergeräte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den SD-Controller und klicken Sie dann auf Entfernen. Wenn es mehr als einen gibt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden einzelnen und klicken Sie dann auf Entfernen.

Nachdem Sie Ihren Computer aktualisiert haben, können Sie die Peripheriegeräte wieder anschließen und sie die Windows-Treiber suchen lassen oder sie von der Website des Herstellers herunterladen, wenn Sie Probleme haben.

Antivirensoftware deaktivieren/entfernen

Agin-Sicherheitssoftware bleibt einer der häufigsten Gründe für größere Betriebssystem-Updates. Schließlich brauchen Sie: blockiert Systemkonfigurationsänderungen. Antivirensoftware erkennt und schlägt vor, dass ein unerwartetes Update, das manchmal erhebliche Änderungen an Systemdateien verursacht, ein kontinuierlicher Angriff sein kann. Dasselbe gilt für Software wie eine Firewall. Um Fehlalarme zu vermeiden, empfiehlt Microsoft, regelmäßig zu aktualisieren Virenschutz Pre-Upgrade-Software; Sie können Ihr Glück versuchen und sehen, ob es funktioniert. Wenn nicht, ist hier ein neues Produkt nur für Sie! Wenn das Update abgeschlossen ist, empfehle ich Ihnen, Ihr Antivirenprogramm zu deinstallieren und Ihr Antivirenprogramm neu zu installieren.

Aktualisieren oder deaktivieren Sie die Anzeigeadapter

Stellen Sie sicher, dass Ihre gesamte Hardware mit den neuesten Treibern und Firmware auf dem neuesten Stand ist. In einigen Fällen kann es Treiberaktualisierungen geben, die die Funktionalität von Windows 10 Update erweitern oder verbessern. Tatsächlich möchten Sie für größere Updates wie dieses möglicherweise zuerst die neueste Version Ihrer Netzwerktreiber herunterladen. Manchmal lässt Sie ein größeres Systemupdate ohne Netzwerkverbindung zurück und es gibt keine Möglichkeit, neue Treiber zu erhalten. Noch besser, laden Sie zuerst alle Treiber in einem eigenständigen Format herunter!

Der Anzeigeadapter verfügt möglicherweise über ein Sperrupdate. Dies passiert häufig, wenn Sie während der Installation einen schwarzen Bildschirm sehen und die Einstellung automatisch zurückgesetzt wird. Die Deinstallation des Grafikkartentreibers ist hilfreich. Wenn mehrere Monitore angeschlossen sind, lassen Sie außerdem während der Installation nur einen angeschlossen. In einigen Fällen kann es auch hilfreich sein, Ihren Grafikkartentreiber auf die neueste Version zu aktualisieren. Um den Grafikkartentreiber zu deinstallieren, klicken Sie auf Windows + X > Geräte-Manager > Grafikkarte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Grafikkartentreiber und klicken Sie dann auf Entfernen.

Stellen Sie eine Verbindung zur USV her, vergewissern Sie sich, dass der Akku aufgeladen und der Computer angeschlossen ist

Das Herunterladen von Windows 10 dauert normalerweise mehr als 20 Minuten (abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit) und dauert zehn bis zwanzig Minuten, um den Installationsvorgang abzuschließen. Stellen Sie daher sicher, dass der Akku Ihres Laptops eingeschaltet ist und funktioniert, und schließen Sie ihn an eine USV an, wenn Sie Ihren Desktop-Computer aufrüsten. Es gibt nichts Schlimmeres als ein beschädigtes Windows-Update.

Wenn Sie ISO verwenden, trennen Sie die Verbindung zum Internet

Trennen Sie während der Installation die Verbindung zum Internet, um die Unterstützung für ISO-Versionen zu verwenden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: Sie können das Ethernet-Kabel manuell trennen oder eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk herstellen, indem Sie den WLAN-Schalter an Ihrem Laptop manuell ausschalten. Am einfachsten ist es, das Action Center zu öffnen (Windows + A drücken) und dann auf Flugzeugmodus zu tippen. Dadurch werden alle Netzwerktechnologien deaktiviert. Fahren Sie mit dem Upgrade fort.

Wenn der Download 100 % erreicht Wenn Sie mit Windows Update aktualisieren, trennen Sie die Verbindung zum LAN (Ethernet) oder Wi-Fi und fahren Sie mit der Installation fort.

Führen Sie diese Befehle aus, um Systemstatusprobleme zu beheben

Der Befehl Deployment Image Management and Management (DISM) ist ein nützliches Diagnosetool zur Behebung von Dateiintegritätsproblemen, die eine erfolgreiche Installation verhindern. Benutzer können die folgenden Befehle im Rahmen der regulären Vorbereitung ausführen, bevor sie mit dem Upgrade beginnen.

Drücken Sie Windows + X, tippen Sie auf Eingabeaufforderung, geben Sie jeden Befehl ein und tippen Sie dann auf der Tastatur auf die Eingabetaste. Dism / Network / Cleaning-Image / RestoreHealth

Ein weiterer auszuführender Befehl ist ein sauberer Treiber. Drücken Sie Windows + X, klicken Sie auf Eingabeaufforderung, geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie dann die Eingabetaste auf der Tastatur.

rundll32.exe pnpclean.dll, RunDLL_PnpClean / DRIVERS / MAXCLEAN

Führen Sie auch die Systemdateiprüfung aus, die nach fehlenden und beschädigten Systemdateien sucht. Wenn es es findet, ruft es die Dienstprogramme aus dem komprimierten Ordner in der Adresse ab % WinDir% System32dllcache

Starten Sie den Computer neu, wenn Sie bereit sind. Dies hilft Ihnen, den Treiber im Falle eines bekannten Fehlers oder einer falschen Installation zu migrieren.

Wenn Sie das Herunterladen Ihrer Windows-Version beenden

Sie haben alles vorbereitet und der Download des Updates kann sich einige Zeit verzögern. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert, und warten Sie etwas länger, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie die Verbesserungen immer noch nicht sehen, öffnen Sie die Windows-Dienste (drücken Sie Windows + R, geben Sie services.msc ein), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf BITS und Windows Update Service und beenden Sie dann. Offen C: Fenster Benennen Sie den Softwareverteilungsordner hier um. Öffnen Sie die Windows-Dienste erneut und starten Sie den zuvor gestoppten Dienst neu.

Gehen Sie nun zu Windows-Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Fehlerbehebung -> klicken Sie auf Windows Update und starten Sie die Update-Problembehandlung. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und lassen Sie Windows prüfen und beheben, ob das Problem schwerwiegend ist.

Starten Sie dann Windows neu und suchen Sie unter Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Windows Update -> Nach Updates suchen nach Updates.

Indem Sie diese Schritte befolgen, können Sie sicherstellen, dass das Update vom 10. Oktober 2020 reibungsloser und fehlerfrei verläuft. Wenn Sie weiterhin Hilfe bei der Suche nach Fehlern im Windows 10-Upgrade-Prozess benötigen, können Sie die folgenden Hinweise besprechen. auch lesen

Einige Bilder zum Thema Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor

Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor
Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor

#Bereiten #Sie #Ihren #auf #das #Windows #Oktober #Update #Version #20H2 #vor

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema Bereiten Sie Ihren PC auf das Windows 10. Oktober 2020 Update Version 20H2 vor ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.