Skip to content
Home » Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2 | 14 Detailed answer

Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2 | 14 Detailed answer

Kante zurücksetzen

Schauen Sie sich die Themenartikel Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2 in der Kategorie an: Wiki bereitgestellt von der Website Artaphoamini.

See also  مشاهدة مباراة مصر والكاميرون بث مباشر يلا شوت بدون تقطيع بجودة عالية | مباراة مصر والكاميرون اليوم بث مباشر

Weitere Informationen zu diesem Thema Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2 finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2 im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  Installieren Sie NFS-Server und -Client auf Ubuntu | 8 Top Answer Update

See also  Gelöst: Dokumente können nicht gedruckt werden, Druckertreiber ist in Windows 10 nicht verfügbar | 10 Top Answer Update

Wie wir alle wissen, hat Microsoft das Update vom 10. Oktober 2020 für alle freigegeben. Kompatible Geräte Automatisches Update auf die neuste Version 20H2. Darüber hinaus hat Microsoft einen Upgrade-Assistenten und ein Support-Tool für einen nahtlosen Upgrade-Prozess veröffentlicht, aber nicht jeder hat ein nahtloses Upgrade. Obwohl das Update einige Änderungen und Ergänzungen des Microsoft-Betriebssystems enthalten kann, hat es auch einige Probleme verursacht. Nachdem einige Benutzer die Bewertung aktualisiert haben Windows 10 20H2-Version manche von ihnen Anwendungen fehlen im Startmenü..

Nach der Installation Windows 10-Upgrade im Oktober 2020, einige Geräte fehlen im Hauptmenü einiger Geräte. Fehlende Anwendungen können nicht mehr im Startmenü oder in der Anwendungsliste repariert werden. Wenn ich nach der App suche, kann Cortana sie nicht finden, leitet mich aber zum Store weiter, um sie zu installieren. Aber der Store sagt, dass die App installiert ist.

Stellen Sie die fehlende Microsoft Store-Anwendung unter Windows 10 wieder her

Viele Benutzer sind nach der Installation auf ein Problem gestoßen Windows 10 20H2-Version wo einige Store-Apps im Startmenü fehlen, aber vom Microsoft Store angezeigt werden. Andere Benutzer haben fehlende Anwendungssymbole im Hauptmenü und in der Taskleiste gemeldet. Einige Anwendungen fehlen in der Liste der Anwendungen und Dienste in den Einstellungen. Sogar Anwendungen, die nicht im Startmenü / in den Cortana-Suchergebnissen angezeigt werden Laden Sie die Anwendungen herunter, die im Startmenü aufgezeichnet sind, das durch das Pfeilsymbol angezeigt wird. aber wenn Sie versuchen, die App zu installieren, benachrichtigt Sie der Microsoft Store, dass die App installiert ist.

Es gibt keine bestimmte Ursache für dieses Problem. Reparieren von Windows-Anwendungen Über die Einstellungen können Sie mit „Fehlende Anwendungen reparieren oder wiederherstellen“ fehlende Anwendungen in Windows 10 wiederherstellen. Wenn dasselbe Problem auftritt, finden Sie hier einige Lösungsvorschläge. Anwendungen fehlen nach dem Upgrade auf Windows 10 20H2.

  • Verwenden Sie zunächst den System File Checker, um die betroffenen Systemdateien zu überprüfen.
  • Installieren und führen Sie einen Systemoptimierer aus, um CCleaner, Junk, Cache, Windows-Fehlerdateien und mehr zu bereinigen.
  • Wenn Sie die folgende Lösung nicht abschließen, starten Sie Windows neu und überprüfen Sie, ob die Anwendungen normal funktionieren.

Reparieren oder stellen Sie fehlende Anwendungen in den Einstellungen wieder her

Mit dem Fall Creators-Update hat Microsoft die Möglichkeit bereitgestellt, die Standardeinstellungen für Windows-Anwendungen zu reparieren oder wiederherzustellen. Wenn einige Anwendungen Probleme verursachen oder fehlen, ist Reparieren oder Wiederherstellen eine Lösung.

So reparieren oder stellen Sie fehlende Anwendungen in Windows 10 wieder her:

  • Öffnen Sie die Einstellungen mit Windows I+
  • Wählen Sie dann Anwendungen Anwendungen und Dienste
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach dem Namen der fehlenden Anwendung (z. B. Microsoft Edge Browser).
  • Klicken Sie auf und wählen Sie die Anwendung aus erweiterte Einstellungen.

Probieren Sie zuerst die Option Reparieren hier aus, oder versuchen Sie es mit der Option Reparieren, wenn die Reparatur das Problem nicht löst. Wiederherstellung Optional können Sie sogar alle von der App gespeicherten Daten verlieren. Starten Sie Windows neu, nachdem die Reparatur oder Wiederherstellung abgeschlossen ist. Die Anwendung sollte wieder in der Anwendungsliste erscheinen und an das Startmenü angeheftet werden.

setzen Sie das Limit zurück

Wiederholen Sie diese Schritte für alle anderen betroffenen Anwendungen.

Deinstallieren Sie die fehlenden Anwendungen und installieren Sie sie neu

Wenn dies nicht funktioniert, entfernen Sie die betroffenen Anwendungen aus Anwendungen und Diensten und installieren Sie sie dann erneut aus dem Windows Store.

  • Offen Einstellungenund auswählen Anwendung
  • hier Nächste Anwendungen und Dienste Suchen Sie im Abschnitt den Namen der fehlenden Anwendung.
  • Klicken Sie auf und wählen Sie die Anwendung aus löschen
  • Jetzt ein Fenster öffnen Laden Installieren Sie dann die fehlende Anwendung neu.
  • Nach der Installation sollte die Anwendung in der Anwendungsliste erscheinen und kann im Menü „Start“ repariert werden.

Registrieren Sie alle integrierten Windows 10-Anwendungen erneut

Wenn die oben genannten Methoden Sie nicht beheben oder Sie Probleme mit der Anzahl der Anwendungen haben, ist es sehr hilfreich, alle Anwendungen, die in Windows 10 integriert sind, neu zu registrieren. Insbesondere wenn dies alle Windows 10-Anwendungen betrifft, werden deren Registrierungsprotokolle neu gestartet .

  • Öffnen Sie die Power Shell als Administrator
  • Geben Sie nun den folgenden Befehl in das PowerShell-Fenster ein (Kopieren und Einfügen).
  • Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.

Get-AppxPackage -alusers | foreach https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https : //windows101tricks.com/: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: // windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/: /windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/ https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/ .com / https://windows101tricks.com/ Add-AppxPackage -register "$ ($ _. InstallLocation) appxmanifest .xml "-DisableDevelopmentMode

Registrieren Sie Ihre standardmäßigen Windows 10-Anwendungen erneut

Diese wird neu installiert bzw Registrieren Sie alle integrierten Windows 10-Anwendungen erneut. Wenn Sie eine rote Linie sehen, ignorieren Sie sie, und wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Windows neu und überprüfen Sie, ob alle Anwendungen ordnungsgemäß funktionieren.

Installieren Sie den Microsoft Store unter Windows 10

Hier ist ein weiterer Lösungsvorschlag Spartan von tenforums.com funktioniert für einige Benutzer.

  • Laden Sie einfach die ZIP-Datei unten herunter Hier, verschiedene Dateien im System und eine benannte Datei Add-Store.cmd die Sie als Administrator ausführen müssen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Datei nicht gesperrt ist, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken, scrollen Sie zu den Eigenschaften und sehen Sie unten, ob diese Datei online ist, bla bla bla. Klicken Sie auf ENTSPERREN, auf Übernehmen und dann auf OK.
  • Entfernen Sie dann die Datei Add-Store.cmd und führen Sie sie als Administrator aus
  • Es funktionierte einige Sekunden lang, und nach der Wiederherstellung kehrte der Microsoft Store zu seinem ursprünglichen Glanz zurück.

Kehren Sie zur vorherigen Version zurück

Wenn alle oben genannten Methoden fehlschlagen, kehren Sie zur vorherigen Version von Windows zurück und gehen Sie hierher Einstellungen > Updates und Sicherheit >Wiederherstellung > Zu einer früheren Version von Windows zurückkehren. Folgen Sie von hier aus den Anweisungen auf dem Fallow-Bildschirm.

Notiz: Die Option zum Zurücksetzen auf eine frühere Version von Windows wird nicht angezeigt, wenn mehr als 10 Tage vergangen sind, seit Sie das Update vom 10. Oktober 2020 auf Windows 10 aktualisiert haben.

Nachdem Sie erfolgreich zur vorherigen Version zurückgekehrt sind, stellen Sie Windows wieder her. Verzögerte Installation und Aktualisierung neuer Updates. Und warten Sie, bis Microsoft das Problem mit dem nächsten Update behebt.

Haben diese Lösungen Ihnen geholfen, die Microsoft Store-Anwendung in Windows 10 wiederherzustellen? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit:

Einige Bilder zum Thema Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2

Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2
Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2

#Gelöst #Apps #fehlen #nach #dem #Update #auf #Windows #Version #20H2

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2 auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema Gelöst: Apps fehlen nach dem Update auf Windows 10 Version 20H2 ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.