Skip to content
Home » Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht | 8 Top Answer Update

Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht | 8 Top Answer Update

Projektmodus

Schauen Sie sich die Themenartikel Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht in der Kategorie an: Wiki bereitgestellt von der Website Ar.taphoamini.com.

See also  ميرفت أمين تنقذ أحفادها بطريقة cool | ميرفت امين

Weitere Informationen zu diesem Thema Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  Windows 10 Critical Structure Corruption BSOD-Fehler (5 funktionierende Lösungen) | 4 Quick answer

See also  So machen Sie einen Benutzer zum Administrator in Ubuntu | 10 Most correct answer

Der zweite Monitor bietet ein flüssigeres Erlebnis bei der Arbeit mit einer Vielzahl von Anwendungen, Spielen und mehr. Und Fügen Sie einen zweiten Monitor hinzu Ihr System ist normalerweise sehr einfach, aber manchmal kann es zu Problemen mit der Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem externen Display kommen. Nur wenige Windows-Benutzer beschweren sich der zweite Monitor wird nicht erkannt Nach dem Windows-Update Ein zweiter Monitor ist geöffnet, wird aber nicht angezeigt oder der Dual-Monitor funktioniert nicht in Windows 10.

Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nicht Besessenheit Ich kann keinen anderen Bildschirm finden

Diese Probleme, die häufig durch die Installation veralteter Grafiktreiber und der neuesten Anzeige- / Grafiktreiber verursacht werden, können hilfreich sein. Windows 10 erkennt keinen zweiten Monitor.

Der zweite Monitor in Windows 10 ist unbekannt

Starten Sie Windows 10 zuerst neu, um eine sichere, langfristige Verbindung herzustellen.

Überprüfen Sie, ob die VGA-Kabelverbindung zwischen der Grafikkarte und dem Monitor sicher ist. Suchen Sie nach beschädigten oder beschädigten Kabelstiften und testen Sie andere Kabel.

Wenn Sie eine spezielle Grafikkarte in Ihrem Gerät installiert haben, stellen Sie sicher, dass alle visuellen Ausgangsverbindungen von dort aus gehen. Das bedeutet, dass die an die Karten angeschlossenen Monitorkabel (VGA, HDMI, DVI, was auch immer) nicht funktionieren.

Ändern Sie den Projektmodus

Ein falscher Projektmodus kann dazu führen, dass der zweite Monitor nicht automatisch erkannt wird.

  • Drücken Sie Windows + P. Eine kleine Spalte mit verschiedenen Arten von Projektmodi wird angezeigt.
  • Wählen Sie Kopieren, wenn auf beiden Monitoren dieselben Inhalte angezeigt werden sollen.
  • Wählen Sie Erweitern, um den Arbeitsbereich zu erweitern.

Projektmodus

Manuelle Erkennung des zweiten Monitors

Versuchen Sie, mit dem Windows Setup Utility manuell nach dem Monitor zu suchen.

  • Drücken Sie Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  • Klicken Sie auf System und dann auf die Registerkarte Anzeige
  • Scrollen Sie nach unten, um weitere Werbeoptionen zu finden, und klicken Sie dann auf Suchen.

Erkennung mehrerer Bildschirme

Wenn es sich um einen Monitor mit drahtloser Anzeige handelt, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Drücken Sie Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Geräte und dann auf Bluetooth und andere Geräte
  • Tippen Sie auf Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen und dann auf Wireless Display oder Docking Station.
    Stellen Sie sicher, dass der Wireless-Bildschirm sichtbar ist.
  • Wählen Sie das gewünschte externe Display aus der Liste aus.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Fügen Sie einen Monitor mit einem drahtlosen Display hinzu

Aktualisieren Sie den Grafiktreiber für die Anzeige

Zum größten Teil erkennt Windows 10 den zweiten Bildschirm nicht ohne die neuesten Treiber für Ihre Video- oder Grafikkarte. Suchen und aktualisieren Sie veraltete, beschädigte oder beschädigte Grafiktreiber, die nicht mit Windows 10 kompatibel sind.

Hinweis: Versuchen Sie zuerst, den Grafiktreiber zu aktualisieren. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, empfehlen wir, den Treiber wiederherzustellen (falls das Problem nach der Aktualisierung eines neuen Grafiktreibers aufgetreten ist) oder den Grafiktreiber von der Website des Herstellers herunterzuladen und neu zu installieren.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und tippen Sie dann auf Geräte-Manager.
  • Wenn Sie die Anzeigeadapter erweitern, wird eine Liste mit Anzeigetreibern (Grafiktreibern) angezeigt.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Anzeigeadapter und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  • Klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.
  • Windows versucht, den Gerätetreiber automatisch auf die neueste Version zu aktualisieren.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, den zweiten Monitor hinzuzufügen.

Aktualisieren Sie den Bildschirmtreiber

Kehren Sie zum Grafiktreiber zurück

Hinweis Wenn das Problem nach der Neuinstallation des Grafiktreiber-Updates auftritt, versuchen Sie es mit der Option Back Driver, die die vorherige Version des Grafiktreibers wiederherstellt.

Setzen Sie die Einstellung des Anzeigetreibers zurück

Installieren Sie die Grafiktreiber neu

Versuchen Sie auch, den Grafiktreiber neu zu installieren, da er möglicherweise nicht funktioniert oder beschädigt ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den neuesten Grafiktreiber von der Website des Herstellers herunterzuladen und zu installieren.

  • Drücken Sie Windows + R und dann die Eingabetaste devmgmt.msc und klicken Sie auf OK
  • Dies öffnet den Geräte-Manager und zeigt eine Liste aller installierten Gerätetreiber an.
  • Doppelklicken Sie auf Adapter anzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Adapter, und klicken Sie dann auf Gerät entfernen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gerätetreibersoftware deinstallieren und klicken Sie dann auf Deinstallieren.
  • Und starten Sie das Gerät neu und deinstallieren Sie den Grafiktreiber vollständig.

Deinstallieren Sie den Grafiktreiber

  • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Startmenü, wählen Sie Geräte-Manager,
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Aktion und wählen Sie dann Suchen aus, um die für die Installation des Hauptanzeigetreibers erforderlichen Hardwareänderungen anzuzeigen.

Suchen Sie nach Hardwareänderungen

Gehen Sie nun auf die Website des Grafiktreiberherstellers, laden Sie die neueste Version des Grafiktreibers herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Starten Sie dann den Computer neu und versuchen Sie, den zweiten Monitor erneut anzuschließen.

Laden Sie den NVIDIA-Treiber herunter

Ändern Sie die Bildschirmaktualisierungsrate

Auf einem Windows-Computer ist die Aktualisierungsrate die Häufigkeit, mit der der Bildschirm Bilder pro Sekunde aktualisiert. Und einige Grafikkarten unterstützen die beiden Monitore mit unterschiedlichen Bildwiederholfrequenzen nicht. Darüber hinaus sagen einige Windows-Benutzer, dass das Ändern der Frequenz ihres Monitors zur Lösung dieses Problems beiträgt.

  • Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie Windows + I drücken.
  • Klicken Sie auf System und dann auf die Registerkarte Anzeige.
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie auf dem Bildschirm nach Erweiterte Einstellungen. Klick es an
  • Klicken Sie für die Bildschirme 1 und 2 auf Adaptereigenschaften anzeigen

Sehen Sie sich die Eigenschaften des Adapters an

  • Klicken Sie im Eigenschaftenfenster auf die Registerkarte Monitor, um die Bildschirmaktualisierungsrate zu finden.
  • Stellen Sie auf beiden Monitoren denselben Wert ein.

Ändern Sie die Bildschirmaktualisierungsrate

Versuchen Sie außerdem, die neuesten Windows-Updates zu installieren, die das Problem möglicherweise beheben.

Versuchen Sie auch, die Auflösung Ihres Computers / Laptops über die Bildschirmeinstellungen einzustellen.

Einige Bilder zum Thema Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht

Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht
Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht

#Gelöst #Windows #erkennt #den #zweiten #Monitor #nach #dem #WindowsUpdate #nicht

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema Gelöst: Windows 10 erkennt den zweiten Monitor nach dem Windows-Update nicht ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.