Skip to content
Home » HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide] | 5 New answer

HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide] | 5 New answer

Standarddrucker festlegen

Schauen Sie sich die Themenartikel HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide] in der Kategorie an: Wiki bereitgestellt von der Website Ar.taphoamini.com.

See also  Unterschied zwischen Energiesparmodus, Hybrid-Energiesparmodus, Schnellstart und Ruhezustand unter Windows 10 | 5 Trust the answer

Weitere Informationen zu diesem Thema HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide] finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide] im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  ‏دعاء يوم عرفة 2020 عمر عبد الكافي | دعاء يوم عرفة

See also  تحليل مباراة ليفربول و برنلي 1-0 ليفربول يواصل سلسلة الإنتصرات ومحمد صلاح يتألق | بث مباشر ليفربول

Druckerprobleme sind sehr frustrierend, wenn Sie dringende Dokumente drucken müssen. Manchmal kann man es erleben Der HP-Drucker druckt nicht oder die Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt, nachdem der Druckbefehl vom Computer gesendet wurde. Darüber hinaus haben viele Benutzer berichtet, dass HP-Drucker weiße Seiten drucken Der Drucker reagiert nicht print send command nach Windows 10. In den meisten Fällen verhindern Verbindungsprobleme, falsche Konfigurationen oder fehlerhafte Treiber, dass Sie auf HP- oder Epson-Druckern drucken können.

Warum druckt mein Drucker nicht?

Fragen Sie sich also, warum druckt mein Drucker keine Dokumente? Es gibt eine Reihe möglicher Faktoren, die Probleme mit Ihrem HP-Drucker verursachen können, wie z. B. Fehlende oder veraltete Druckertreiber, Verbindungsfehler, schlechte Windows-Einrichtung oder ein vorübergehender Absturz. Auch hier kann jeder Drucker frustriert sein, wenn es keinen Tinten- oder Papierstau gibt.

Der Drucker druckt nicht unter Windows 10

Wenn der Drucker leere Seiten oder Dokumente druckt, die sich nicht in der Druckwarteschlange befinden, können Sie Folgendes tun, um das Problem zu beheben und wieder an die Arbeit zurückzukehren.

Starten Sie zuerst den Drucker und den Computer neu, was hilfreich sein kann, wenn ein vorübergehender Fehler Windows 10-Druckaufträge unterbricht.

Überprüfen Sie den Druckerstatus

Sie müssen dann den Status des Druckers überprüfen. Wenn der Drucker beispielsweise offline ist, können Sie den Druckauftrag nicht abschließen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker über genügend Papier, Tinte oder Toner verfügt und vor allem keine Papierstaus.
  • Der Drucker druckt möglicherweise auf weißem Papier, weil kein Toner mehr vorhanden ist. Stellen Sie sicher, dass er bereit ist, oder überprüfen Sie bei einem Tintenstrahldrucker die Tintenfüllstände.
  • Siehe Druckpatrone. Wenn die Druckpatrone in schlechtem Zustand ist, müssen Sie sie durch eine neue ersetzen.
  • Überprüfen Sie das Verbindungskabel zwischen dem Netzteil und dem Netzanschluss des Druckers. Stellen Sie erneut sicher, dass das USB-Kabel fest mit dem USB-Anschluss des Druckers und dem USB-Anschluss des Windows-Computers verbunden ist.
  • Wenn Sie einen Netzwerkdrucker haben, vergewissern Sie sich, dass das Netzwerkkabel fest zwischen dem HP-Drucker und dem Switch (oder Router) angeschlossen ist. Beachten Sie auch die LEDs an der Vorderseite des HP Druckers.

Wenn Sie die obigen Schritte korrekt überprüft haben und der Drucker zum Drucken von Dokumenten bereit ist, verwenden Sie die folgende Lösung.

Legen Sie den Drucker als Standarddrucker fest

Drucker drucken möglicherweise aufgrund einer falschen Druckereinstellung nicht. Legen Sie den korrekten Drucker als Standarddrucker fest, wodurch möglicherweise das Problem behoben wird, dass Windows 10 nicht druckt.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + S Systemsteuerung und wählen Sie das erste Ergebnis aus.
  • Klicken Sie auf Hardware und Sound und dann auf Geräte und Drucker.
  • Eine Liste aller installierten Drucker wird angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den HP Drucker und wählen Sie Als Standarddrucker festlegen.
  • Wenn Sie eine Frage stellen, folgen Sie ihr einfach.

Legen Sie den Standarddrucker fest

Anstehende Druckaufträge löschen

Ein weiterer Grund, warum Drucker nicht drucken, ist eine verstopfte Druckwarteschlange. Ja, fehlgeschlagene Druckaufträge können dazu führen, dass der Drucker nicht mehr richtig funktioniert und der Drucker unter Windows 10 möglicherweise nicht druckt.

  • Öffnen Sie Geräte und Drucker in der Systemsteuerung
  • Klicken Sie auf dem Bildschirm Drucker mit der rechten Maustaste auf den aktiven Drucker und wählen Sie Druck anzeigen aus.
  • Klicken Sie auf das Menü Drucker und dann auf Als Administrator öffnen.

Brechen Sie den Druckauftrag ab

  • Öffnen Sie das Druckermenü erneut und wählen Sie diesmal Alle Dokumente löschen
  • Klicken Sie auf Ja, um alle Druckaufträge zu bestätigen und zu löschen.

Überprüfen Sie den Spooler-Dienst zum Drucken

Spooler spielt eine wichtige Rolle bei allen Windows-Computer-Druckaufträgen. Wenn Sie einen Druckbefehl senden, speichert der Druckwarteschlangenmanager Druckaufträge vorübergehend im Arbeitsspeicher des Computers, bis der Drucker druckbereit ist. Wenn der Spooler-Dienst aus irgendeinem Grund angehalten oder nicht gestartet wird, liegt möglicherweise ein Problem beim Drucken und Nichtdrucken vor.

  • Drücken Sie Windows + R und dann die Eingabetaste services.msc und klicken Sie auf OK
  • Dadurch wird die Windows-Dienstekonsole geöffnet und nach unten gescrollt, um den Spooler-Druckdienst zu finden.
  • Überprüfen Sie den Status des Druckspoolerdienstes. Wenn er funktioniert, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neu starten.
  • Wenn der Spooler-Dienst nicht gestartet wird, doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  • Ändern Sie den Starttyp auf Automatisch und den Dienststart auf Dienststatus.

Starten Sie den Druckspoolerdienst neu

Führen Sie Lösungen für Druckerprobleme aus

Führen Sie eine integrierte Drucker-Fehlerbehebung aus, die Ihnen hilft, Probleme automatisch zu erkennen und zu beheben und zu verhindern, dass Drucker in Windows 10 drucken. Wenn Sie die Drucker-Fehlerbehebung starten, stellen Sie sicher, dass Sie über die neuesten Druckertreiber verfügen, oder versuchen Sie, sie zu deinstallieren und/oder zu aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Verbindungsprobleme, Druckwarteschlangen-Manager und erforderliche Dienste ordnungsgemäß funktionieren usw.

  • Drücken Sie Windows + X und wählen Sie Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Aktualisieren und beheben Sie die Sicherheitsprobleme
  • Klicken Sie auf den Link Fehlerbehebung, scrollen Sie nach unten, um den Drucker zu finden, und wählen Sie ihn aus.
  • Klicken Sie auf Troubleshooter starten und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um zu verhindern, dass Windows Probleme automatisch diagnostiziert und repariert, um zu verhindern, dass Windows 10 druckt.

Druckerprobleme lösen

Sie können den Befehl auch verwenden, um den Printer Troubleshooter auszuführen msdt.exe / id PrinterDiagnostic.

Oder du kannst Klick hier Laden Sie die neueste Version von Microsoft herunter.

Installieren Sie den Druckertreiber neu

Wenn Sie einen Drucker an Ihren Computer anschließen, erhält Windows normalerweise die erforderlichen Treiber. Wenn Sie jedoch einen fehlerhaften oder veralteten Druckertreiber erhalten, druckt Ihr Drucker ebenfalls nicht. In diesem Fall müssen Sie den Treiber neu installieren oder aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Drücken Sie Windows + R und dann die Eingabetaste devmgmt.msc und klicken Sie auf OK
  • Dies öffnet den Windows Geräte-Manager und zeigt eine Liste aller installierten Gerätetreiber an.
  • Erweitern Sie Druckwarteschlangen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Druckertreiber und wählen Sie Gerät entfernen aus dem Popup-Menü. und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
  • Öffnen Sie das Fenster Programme und Funktionen mit appwiz.cpl erneut
  • Stellen Sie sicher, dass der Druckertreiber aufgeführt ist; Wenn ja, mit der rechten Maustaste klicken und entfernen.
  • Starten Sie den Computer neu, um den Druckertreiber vollständig zu deinstallieren.

Laden Sie jetzt den neuesten Druckertreiber herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer. Rufen Sie dazu die Website des Druckerherstellers auf, rufen Sie die Hilfeseite des Modells auf und laden Sie den Treiber oder das Softwarepaket manuell herunter.

Haben diese Entscheidungen zur Lösung des Problems beigetragen? Der HP-Drucker druckt nicht Dokumente oder Drucker, die in Windows 10 leere Seiten drucken? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Einige Bilder zum Thema HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide]

HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide]
HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide]

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide]

#HPDrucker #druckt #nicht #oder #Dokumente #der #Warteschlange #werden #nicht #gedruckt #Troubleshooting #Guide

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide] auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema HP-Drucker druckt nicht oder Dokumente in der Warteschlange werden nicht gedruckt [Troubleshooting Guide] ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.