Skip to content
Home » Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04 | 7 Quick answer

Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04 | 7 Quick answer

Ubuntu terminál

Schauen Sie sich die Themenartikel Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04 in der Kategorie an: Ar.taphoamini.com/wiki bereitgestellt von der Website ar.taphoamini.

See also  So installieren Sie den Putty-SSH-Client unter Ubuntu 20.04 LTS | 11 Latest Answers

Weitere Informationen zu diesem Thema Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04 finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04 im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

Ubuntu-Terminal

See also  صفة صلاة الاستخارة | صفة صلاة الاستخارة
See also  So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist | 14 New answer

Das Google Cloud SDK ermöglicht uns den Zugriff auf Google Cloud von einem Terminal aus. Google Cloud ist ein Entwicklungstool, das eine Reihe von Befehlen zum Verwalten von Ressourcen in Ihrer Umgebung enthält. Der Zweck dieses Tutorials besteht darin, Ihnen zu zeigen, wie Sie das Google Cloud SDK unter Ubuntu 20.04 herunterladen und installieren. Also lasst uns anfangen.

Bedarf

Dies sind die Voraussetzungen, um das Google Cloud SDK weiterhin auf Ubuntu 20.04 zu installieren:

  • Python muss unter Linux installiert sein (Python ist standardmäßig unter Ubuntu installiert).
  • Sie können die Pakete online herunterladen.

Installieren des Google Cloud SDK für Ubuntu 20.04

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Google Cloud SDK über Ubuntu 20.04 zu installieren:

Schritt 1: Aktualisieren Sie den Paketcache:

Wie der Name der Methode schon sagt, wird das Google Cloud SDK über das Terminal installiert, indem Sie auf das Startsymbol klicken. Das Ubuntu 20.04-Terminal ist in der folgenden Abbildung dargestellt:

Dieser Schritt wird dringend empfohlen, bevor Sie mit der Installation fortfahren, um Probleme bei der Installation des Google Cloud SDK zu vermeiden. Sie müssen Ihr Ubuntu-System mit dem im Bild unten gezeigten Befehl aktualisieren. Der Einfachheit halber wird dieser Befehl auch unten bereitgestellt:

sudo apt update

Pakete aktualisieren

Nach dem Aktualisieren aller erforderlichen Pakete auf dem System zeigt das Terminal die folgende Ausgabe an:

Updates für Ubuntu installieren

Schritt 2: Laden Sie das Google Cloud SDK herunter:

Als erstes müssen Sie jetzt das Google Cloud SDK herunterladen, indem Sie den folgenden Befehl auf Ihrem Ubuntu-Terminal ausführen:

wget https://dl.google.com/dl/cloudsdk/channels/rapid/downloads/google-cloud-sdk-307.0.0-linux-x86_64.tar.gz

Laden Sie das Google Cloud Software Development Kit herunter

Nach dem Herunterladen des Google Cloud SDK sehen Sie diese Ausgabe in einem Terminalfenster:

Gut herunterladenInserent

Schritt 3: Laden Sie das Google Cloud SDK herunter:

Jetzt müssen wir das neu heruntergeladene Google Cloud SDK herunterladen. Sie können dies tun, indem Sie den folgenden Befehl auf Ihrem Ubuntu-Terminal ausführen:

tar –xvzf google-cloud-sdk-307.0.0-linux-x86_64.tar.gz

Erweitern Sie den Inhalt des Archivs

Nach dem erfolgreichen Herunterladen der neu heruntergeladenen Datei wird die im folgenden Bild gezeigte Ausgabe im Terminalfenster angezeigt:

SDK-Dateien extrahiert

Schritt 4: Installieren Sie das Google Cloud SDK:

Gehen Sie nun zum neu heruntergeladenen Google Cloud SDK, indem Sie den cd-Befehl auf Ihrem Terminal wie folgt ausführen:

cd google-cloud-sdk

Navigieren Sie zum Cloud-Ordner

Nachdem Sie auf den Google Cloud SDK-Ordner zugegriffen haben, können Sie den Pfad zum Terminal wie unten gezeigt überprüfen:

Sie befinden sich jetzt im Cloud-Ordner

Schließlich müssen Sie das Google Cloud SDK mit dem im Bild unten gezeigten Befehl installieren. Dieser Befehl wird der Einfachheit halber ebenfalls aufgeführt:

./install.sh

Installieren Sie das Google Cloud SDK mit dem Skript install.sh

Wenn Sie diesen Befehl installieren, werden Sie aufgefordert, Feedback zur Verbesserung der gesamten Google Cloud SDK-Umgebung zu geben. Sie können Ihre Meinung auch schriftlich äußern . Wenn Sie die Installation jedoch sofort fortsetzen möchten, ohne zu reagieren, geben Sie Ihr Terminal ein n und klicken Sie wie unten gezeigt auf die Eingabetaste:

Berichte deaktivieren

Sie werden auch gefragt, ob Sie mit der Installation des Google Cloud SDK fortfahren möchten. Du hast keine andere Wahl als zu schreiben . weiter wie im Bild unten gezeigt:

Installieren Sie die SDK-Komponenten

Wir bitten Sie jetzt, Ihre Google Cloud-Befehlszeilenschnittstelle in Ihre Umgebung zu integrieren. Sie können dem Standardpfad folgen oder den gewünschten Pfad eingeben. In diesem Beispiel sind wir zum Standardpfad gegangen, also haben wir dieses Feld leer gelassen und auf die Eingabetaste geklickt. Dies ist auch im folgenden Bild zu sehen:

Der Weg zum Basch

Nach erfolgreicher Installation des Google Cloud SDK auf Ubuntu zeigt das Terminalfenster die folgende Ausgabe an:

Die Installation war erfolgreich

Fazit

Sie können das Google Cloud SDK ganz einfach in Ubuntu 20.04 verwenden, indem Sie die Schritte in diesem Artikel befolgen. Alles, was Sie tun müssen, ist, diese Voraussetzungen zu beachten und alle Schritte korrekt zu befolgen. Dieser Vorgang dauert etwa 7-10 Minuten.

Einige Bilder zum Thema Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04

Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04
Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04

#Installieren #Sie #Google #Cloud #SDK #auf #Ubuntu

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04 auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema Installieren Sie Google Cloud SDK auf Ubuntu 20.04 ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.