Skip to content
Home » Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10 | 10 Detailed answer

Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10 | 10 Detailed answer

Starten Sie den Windows-Explorer neu

Schauen Sie sich die Themenartikel Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10 in der Kategorie an: Wiki bereitgestellt von der Website ar.taphoamini.

See also  Windows Modules Installer Worker Hohe CPU-Auslastung unter Windows 10 | 3 Quick answer

Weitere Informationen zu diesem Thema Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10 finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10 im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  القنوات الناقلة لمباراة الزمالك ومولودية الجزائر على النايل سات | القنوات الناقلة لمباراة الزمالك اليوم

See also  So installieren Sie Arduino IDE auf Ubuntu | 3 Top Answer Update

Windows 10 zeigt möglicherweise einen schwarzen Bildschirm mit einem Cursor an, bevor Sie sich anmelden, oder einen blinkenden Cursor, nachdem Sie sich angemeldet haben. Viele Benutzer haben berichtet, dass Windows 10 nach der Installation der neuesten Updates für Windows nicht richtig startet und nur einen schwarzen Bildschirm mit einem Cursor anzeigt. Was wirkt sich also auf den schwarzen Bildschirmcursor von Windows 10 aus? Dafür kann es viele Gründe geben, darunter Hardware, Software oder eine Kombination aus beidem. Häufige Ursachen hierfür sind allgemeine Systemdateien, veraltete Grafikkartentreiber, Startprogramme oder Sicherheitssoftware. Windows mit schwarzem Bildschirmcursor nach Anmeldung. Was auch immer der Grund ist, wir finden in dieser Veröffentlichung die besten Lösungen für das Problem.

Nach dem Einloggen erscheint ein schwarzer Cursor auf dem Windows-Bildschirm

Wenn Sie ein ähnliches Problem haben, verwenden Sie einen Computer bzw Laptop Nach dem Start wird der Bildschirm plötzlich schwarz und nach der Anmeldung erscheint ein schwarzer Bildschirm mit einem Cursor. Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung für Windows 10 aus.

  • Bevor Sie fortfahren, empfehlen wir Ihnen, das Verbindungsproblem zwischen dem Display und dem Computer zu überprüfen.
  • Stellen Sie erneut sicher, dass die beiden Enden des Videosignalkabels fest angeschlossen sind, der Monitor eingeschaltet ist und der Schalter eingeschaltet ist.

Probieren Sie eine Reihe von Windows-Tasten aus, um den Bildschirm zu aktivieren

Microsoft empfiehlt, dass Sie versuchen, den Bildschirm mit der Windows-Tastenkombination zu aktivieren, wenn Sie nach der Anmeldung bei Windows 10 einen „schwarzen oder leeren Bildschirm“ sehen.

Wenn die Tastatur angeschlossen ist, drücken Sie die Taste Windows-Logo Tastenkombination + Strg + Umschalt + B. Wenn Sie sich im Tablet-Modus befinden, drücken Sie innerhalb von 2 Sekunden dreimal die Lauter- und Leiser-Taste.

Wenn Windows antwortet, ertönt ein kurzer Piepton und der Bildschirm blinkt oder verblasst, während Windows versucht, den Bildschirm zu aktualisieren.

Starten Sie den Windows-Explorer neu

  • Drücken Sie gleichzeitig Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen.
  • Scrollen Sie auf der Registerkarte Prozesse nach unten, um Windows Explorer zu finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Explorer, und klicken Sie dann auf Neu starten.
  • Wenn das nicht funktioniert, wählen Sie Datei in der oberen linken Ecke des Task-Managers und wählen Sie Neue Aufgabe ausführen. Geben Sie explorer.exe ein und klicken Sie dann auf OK.

Starten Sie den Windows-Explorer neu

Entfernen Sie den Akku und halten Sie den Netzschalter gedrückt (nur Laptops)

  • Wenn Ihr Windows 10-Laptop dunkel wird, schalten Sie das Netzteil aus.
  • Schalten Sie den Laptop aus und entfernen Sie den Akku.
  • Wenn der Akku fast leer ist, halten Sie die Einschalttaste 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Tauschen Sie den Akku aus und starten Sie den Computer neu.

Schalten Sie Ihren Laptop aus

Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, erzwingen Sie das Herunterfahren von Windows. Schalten Sie alle Geräte aus, einschließlich Tastatur, Maus, Netzkabel, VGA-Kabel und mehr. Halten Sie dann den Netzschalter 30 Sekunden lang gedrückt, schließen Sie dann nur das Netzkabel, das VGA-Kabel, die Tastatur und die Maus an und schalten Sie Windows ein. Stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß startet.

Führen Sie es sicher aus, um die Probleme zu beheben

Wenn es kein Problem mit dem externen Gerät gibt, kann es andere Gründe geben und Sie können Ihren Computer sicher starten, um zu versuchen, das Problem zu beheben.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren Computer sicher zu starten, aber in diesem Fall können Sie Folgendes tun:

Starten Sie den Computer. Halten Sie auf dem Anmeldebildschirm die Umschalttaste gedrückt, klicken Sie auf den Netzschalter in der unteren rechten Ecke und dann auf Neu starten.

Klicken Sie im erweiterten Startmenü auf Problembehandlung.

Hinweis: Wenn Sie aufgrund des schwarzen Bildschirms nichts auf dem Bildschirm sehen, booten Sie vom Installationsmedium (falls nicht, erfahren Sie hier, wie Sie ein USB-Flash-Laufwerk zum Booten erstellen). Überspringen Sie den ersten Bildschirm und tippen Sie auf Reparieren, um das erweiterte Startmenü anzuzeigen. Klicken Sie hier für Fehlerbehebung.

Fehlerbehebung

Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche Erweiterte Einstellungen -> Starteinstellungen.

Erweiterte Einstellungen

Klicken Sie auf Neustart. Drücken Sie dann in den Starteinstellungen 4 Safe Mode oder F5 Safe Mode, um auf das Netzwerk zuzugreifen.

Windows 10 abgesicherter Modus

Wenn sich Ihr Computer im abgesicherten Modus befindet, versuchen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm Ihres Windows 10-Computers zu beheben.

Installieren Sie den Anzeigetreiber neu

Wie bereits erwähnt, kann die häufigste Ursache für ein fehlerhaftes Grafiktreiber-Update sein, dass Sie ein Update für Windows 10 erhalten haben, das nicht funktioniert und einen schwarzen Bildschirm anzeigt. Wir empfehlen, dass Sie den Anzeigetreiber neu installieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

  1. Verwenden Sie Windows + X, um das Menü Hauptbenutzer zu öffnen, und wählen Sie Geräte-Manager aus.
  2. Erweitern Sie Grafikkarten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Adapter und wählen Sie Deinstallieren. Kurztipp: Sie können den Gerätetreiber auch deinstallieren, indem Sie den Treiber von Ihrem Computer deinstallieren. Dies wird manchmal empfohlen, aber wenn das Betriebssystem den Treiber nicht im Netzwerk finden kann, müssen Sie den passenden Treiber für Ihren Videoadapter von der Website des Herstellers auf Ihren Computer herunterladen.
  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK und starten Sie Windows neu.

Deinstallieren Sie den Intel-Grafiktreiber

Bei der nächsten Anmeldung installiert Windows 10 automatisch den Grafikkartentreiber neu und hoffentlich verschwindet der schwarze Bildschirm.

Besuchen Sie auch die Website des Geräteherstellers und laden Sie den neuesten Grafiktreiber für Ihren Computer herunter und installieren Sie ihn.

Schnellstart deaktivieren

Andere Benutzer haben im Microsoft-Forum berichtet, dass das Deaktivieren der Schnellstartfunktion zur Lösung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm beitragen wird. Sie können die Schnellladefunktion sicher deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf System und Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf Energieoptionen.
  4. Wählen Sie im linken Bereich Auswählen, was der Verknüpfungslink für den Netzschalter ist.
  5. Klicken Sie auf Nicht verfügbare Einstellungen ändern.
  6. Deaktivieren Sie die Schnellstartoption (empfohlen).
  7. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
  8. Starten Sie den Computer neu, um diese Aufgabe auszuführen.

SchnellstartErstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Beschädigte Benutzerkontoprofile verursachen beim Start auch einen schwarzen Bildschirm, wenn die oben genannten Lösungen das Problem nicht beheben. Wir empfehlen Ihnen, ein neues Benutzerkonto zu erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen, um zu sehen, ob das hilft.

  • Um ein neues Benutzerkonto sicher zu erstellen, klicken Sie auf Start, klicken Sie auf cmd und geben Sie dann cmd ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.
  • Geben Sie dann diesen Befehl ein, um ein neues Benutzerkonto zu erstellen, und drücken Sie die Eingabetaste.

net-Benutzername Passwort

Erstellen Sie ein neues Windows 10-Benutzerkonto

Hinweis: Ändern Sie hier den Befehl für den gewünschten Kontonamen in „Benutzername“. Und ein Passwort, um sich beim Benutzerkonto anzumelden.

Geben Sie diesen Befehl ein, um den Typ des Administratorkontos zu ändern, und drücken Sie dann die Taste Eintreten:

net lokale Gruppenadministratoren BENUTZERNAME / plus

Denken Sie daran, den Kontonamen in "USERNAME" zu ändern.

Das heißt, normales Windows neu starten und mit einem neuen Benutzerkonto anmelden, ich hoffe, ich komme diesmal zum normalen Bildschirm.

Deinstallieren oder aktualisieren Sie Antivirensoftware von Drittanbietern

Einige Antivirenprogramme von Drittanbietern verursachen einen schwarzen Bildschirm. Entfernen Sie alle Software von Drittanbietern (insbesondere Antivirenprogramme), die dieses Problem verursachen könnten. Sehen Sie, ob das das Problem löst.

  • Drücken Sie Windows + R und dann die Eingabetaste appwiz.cpl und sie
  • Klicken Sie im Fenster Programme und Funktionen mit der rechten Maustaste auf das installierte Antivirenprogramm und wählen Sie Deinstallieren.
  • Machen Sie dasselbe mit neu installierten Anwendungen von Drittanbietern.

Führen Sie die Befehle SFC und DISM aus

Lauf auch Überprüfen Sie die Systemdateien (SFC), um zu überprüfen und sicherzustellen, dass das Problem nicht durch beschädigte Systemdateien verursacht wird. Wo das SFC-Dienstprogramm ausgeführt werden soll, um beschädigte Systemdateien (falls vorhanden) zu scannen und wiederherzustellen.

wenn SFC Scan-Ergebnisse können nicht repariert werden, versuchen Sie den Windows-Systemressourcenschutz, um beschädigte Dateien zu finden, aber Sie können sie nicht reparieren DISM Befehle.

Setzen Sie den Computer zurück

Wenn eine der oben genannten Lösungen den schwarzen Bildschirmcursor von Windows 10 nicht behebt? Dann ist die Wiederherstellung Ihres Computers Ihr letzter Ausweg.

  • Drücken Sie Windows + X, wählen Sie Einstellungen und gehen Sie dann zu Update und Sicherheit
  • Wählen Sie im linken Bereich Wiederherstellung aus.
  • Suchen Sie auf der rechten Seite nach Computerwiederherstellung. Klicken Anfang um mit dem Zurücksetzen Ihres Computers zu beginnen.
  • Sich entscheiden Speichern Sie meine Dateien und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Computer ohne Datenverlust wiederherzustellen.

Speichern Sie meine Dateien

Haben diese Lösungen Ihnen geholfen, „schwarzer oder leerer Bildschirm nach der Anmeldung bei Windows 10“ zu beheben? Sagen Sie uns, welche Option für Sie geeignet ist, a

auch lesen

Einige Bilder zum Thema Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10

Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10
Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10

#Leerer #oder #schwarzer #Bildschirm #mit #Cursor #nach #der #Anmeldung #bei #Windows

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10 auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema Leerer oder schwarzer Bildschirm mit Cursor nach der Anmeldung bei Windows 10 ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.