Skip to content
Home » Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04 | 6 Detailed answer

Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04 | 6 Detailed answer

Lista urządzeń za pomocą fdisk

Schauen Sie sich die Themenartikel Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04 in der Kategorie an: https://ar.taphoamini.com/wiki/ bereitgestellt von der Website ar.taphoamini.

See also  So erstellen und verwalten Sie Benutzerkonten Windows 10 | 13 New answer

Weitere Informationen zu diesem Thema Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04 finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04 im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

Fdisk-Unterstützungsliste

See also  So entfernen Sie den Schreibschutz von USB und SD-Karte 2022 | 13 Detailed answer
See also  Lernen Sie Spyse kennen, ein Cybersecurity-Suchtool für Webmaster | 6 Most correct answer

Wenn Sie ein USB-Gerät an Ihr System anschließen, wird es normalerweise automatisch installiert und ein Verzeichnis mit Ihrem Benutzernamen wird im Medienordner erstellt. Sie können auch über den Systemdateimanager darauf zugreifen. Leider ist dies nicht immer der Fall; Manchmal müssen Sie ein USB-Gerät manuell installieren, um auf das System zuzugreifen.

In diesem Lernprogramm wird erläutert, wie Sie ein USB-Gerät manuell mit dem System verbinden und davon trennen. Die in diesem Artikel beschriebenen Befehle und Schritte werden auf Ubuntu 20.04 LTS ausgeführt. Die gleichen Befehle funktionieren in Ubuntu 22.04.

Schließen Sie ein USB-Gerät in Ubuntu an

Befolgen Sie diese Schritte, um ein USB-Gerät manuell auf Ihrem System zu installieren:

Abschnitt 1: Schließen Sie das USB-Gerät an einen freien Anschluss an.

Schritt 2: Führen Sie diesen Befehl als sudo in der Terminalanwendung aus, um die auf dem System verfügbaren Speichergeräte und Dateisysteme zu überprüfen:

$ sudo fdisk -l

Das USB-Gerät erscheint normalerweise als sdb (Nummer) am Ende der Ausgabe. In unserem Fall heißt es sdb1 und arbeitet mit dem FAT32-Dateisystem.

Der Name des angezeigten USB-Geräts

Schritt 3: Erstellen Sie mit diesem Befehl einen Bereitstellungspunkt für das USB-Gerät:

Syntax:

$ sudo mkdir /media/[mountPointName]

Hinweis: Der Mountpunktname darf nicht leer sein; Sie können die Wörter "_" unterstreichen.

Beispiel:

$ sudo mkdir /media/USB

Erstellen Sie einen Bereitstellungspunkt für das USB-GerätInserent

Der Sammelplatz ist bereits angelegt.

Schritt 4: Wir werden nun das USB-Speichergerät an dem von uns erstellten Einhängepunkt installieren. Verwenden Sie diesen Befehl, um ein FAT32-Gerät zu verbinden:

$ sudo mount -t vfat /dev/sdb1 /media/USB -o [securityoption]

Die Sicherheitseinstellung ist erforderlich und ermöglicht den USB-Zugriff / Zugriff, indem einer der folgenden Berechtigungswerte angegeben wird;

UID = 1000

Führung = 1000

Utf8

dmaske = 027

fmask = 137

In diesem Beispiel steuere ich den Zugriff eines Benutzers (aktueller Benutzer) durch Eingabe der Benutzer-ID:

Stellen Sie die UID ein, um auf das Gerät zuzugreifen

Verwenden Sie für NTFS den folgenden Befehl:

$ sudo mount -t ntfs-3g /dev/sdb1 /media/USB

Schritt 5: USB ist bereits installiert. Sie können über den Medienordner darauf zugreifen.

Melden Sie sich am USB-Gerät an

Sie können auch über den Dateimanager auf USB zugreifen. In der Abbildung unten sind die 16 GB Kapazität in „Andere Orte“ mein USB-Speicher.

Verwenden Sie den Dateimanager, um auf das USB-Gerät zuzugreifen

Trennen Sie ein USB-Gerät in Ubuntu

Wenn Sie USB manuell installiert haben, ist es am besten, es manuell zu entfernen.

Abschnitt 1: Um USB zu entfernen, verwenden Sie diesen Befehl:

$ sudo umount /dev/sdb1

Und sogar:

$ sudo umount /media/USB

Geben Sie den Einhängepunkt in den obigen Befehl ein, wenn der von mir verwendete „USB“-Verbindungspunkt dies nicht ist.

Das USB-Gerät wird vom System getrennt:

USB-Gerät erfolgreich getrennt

Schritt 2: Wenn Sie es in Zukunft nicht mehr verwenden möchten, müssen Sie das USB-Mount-Point-Verzeichnis wie folgt manuell entfernen:

Entfernen Sie das Mount-Point-Verzeichnis

Schritt 3: Trennen Sie den USB vom System.

Befolgen Sie die Schritte in diesem Artikel, um ein USB-Speichergerät ordnungsgemäß zu installieren und von Ihrem System zu entfernen. Dies erleichtert Ihnen den Zugriff und die Verwendung, wenn das System USB nicht automatisch verfügbar macht.

Einige Bilder zum Thema Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04

Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04
Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04

#Manuelles #MountenUnmounten #eines #USBGeräts #unter #Ubuntu #und

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04 auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema Manuelles Mounten/Unmounten eines USB-Geräts unter Ubuntu 20.04 und 22.04 ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.