Skip to content
Home » So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist | 14 New answer

So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist | 14 New answer

Löschen Sie den Windows.old-Ordner

Schauen Sie sich die Themenartikel So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist in der Kategorie an: Wiki bereitgestellt von der Website Ar.taphoamini.com.

See also  So beheben Sie, dass das Windows 10-Update mit dem Fehler 0x80248007 fehlschlägt | 14 Latest Answers

Weitere Informationen zu diesem Thema So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  So starten, stoppen und starten Sie Dienste in Debian 10 neu | 13 Detailed answer

See also  مباريات اليوم بث مباشر|مباراة الأهلي السعودي وضمك_الدوري السعودي | بث مباشر مباراة الاهلى اليوم

Windows 10-Apps funktionieren nicht richtig, Apps werden plötzlich beendet und die Microsoft App Troubleshooter funktioniert Der Windows Store-Cache ist möglicherweise beschädigt? Mehrere Benutzer beschweren sich Fehler 0x80073D05 Der Microsoft Windows Store wurde heruntergefahren, nachdem Windows 10 auf 1809 aktualisiert wurde. Wenn bei Ihnen dasselbe Problem auftritt, finden Sie hier einige Problemumgehungen für den Microsoft Windows 10 Store.

Der Windows Store-Cache ist möglicherweise beschädigt

Bevor Sie fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Datum, Uhrzeit und Zeitzone Ihres Computers korrekt sind.

Die neuesten Windows-Updates, die auf Ihrem System installiert sind. Oder suchen Sie unter Einstellungen, Updates und Sicherheit nach Updates.

Starten Sie Windows 10 in einem sauberen Zustand und stellen Sie sicher, dass die Microsoft Store-Anwendungen ordnungsgemäß funktionieren. Wenn ja, liegt das Problem bei einem der Startdienste.

Führen Sie die Befehle DISM und System File Checker aus, um sicherzustellen, dass das Problem nicht durch beschädigte Systemdateien verursacht wird.

Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück

Das Löschen und Wiederherstellen des Windows 10 Store-Cache behebt eine Reihe von Windows Store-Fehlern Der Windows Store-Cache ist möglicherweise beschädigt, Das Problem bei der Installation der Anwendung besteht darin, dass der Microsoft Store nicht geöffnet wird, der Windows Store abstürzt und abstürzt und so weiter.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie dann "wsreset.exeund drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Dadurch wird der Windows Store wiederhergestellt, ohne dass Einstellungen oder installierte Anwendungen geändert werden.
  3. Windows wird automatisch geöffnet, wenn der Windows Store-Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.
  4. Sie sollten jetzt in der Lage sein, ordnungsgemäß auf den Windows Store zuzugreifen und ihn zu verwenden.

Stellen Sie den Cache-Ordner im Anwendungsverzeichnis wieder her

  • Drücken Sie Windows + R und dann die Eingabetaste % LOCALAPPDATA% und sie
  • Jetzt stöbern PaketeMicrosoft.WindowsStore_8wekyb3d8bbweLocalState
  • Suchen Sie im Ordner „LocalState“ einen Ordner mit dem Namen Zwischenspeicher,
  • Rechtsklick und umbenennen altes Geld
  • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf eine Lücke und wählen Sie Neu> Ordner und benennen Sie ihn um Zwischenspeicher.
  • Starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie den Windows Store erneut.
  • Hinweis: Wenn der Cache-Ordner standardmäßig nicht vorhanden ist, erstellen Sie einen neuen leeren Ordner und nennen Sie ihn Cache.

Löschen Sie den Windows.old-Ordner

Installieren Sie den Microsoft Store neu

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise den Windows Store neu installieren, um eine saubere Seite zu erhalten.

  • Drücken Sie Windows + X und wählen Sie Einstellungen,
  • Tippen Sie dann auf Apps und Apps & Dienste.
  • Suchen und wählen Sie Microsoft Store -> Erweiterte Einstellungen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen und eine Bestätigungsschaltfläche wird angezeigt.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen und schließen Sie das Fenster.
  • Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Stellen Sie den Microsoft Store wieder her

Wenn es ein Problem gibt, dann

Drücken Sie Windows + X, wählen Sie PowerShell

Kopieren Sie den folgenden Befehl, fügen Sie ihn ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Get-AppXPackage | Rufen Sie https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https auf : //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: // windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/https: //windows101tricks.com/: /windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/ https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/https://windows101tricks.com/ .com / https://windows101tricks.com/ Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode - Registrierung: "$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml"

Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, starten Sie Windows neu und überprüfen Sie, ob der Microsoft Store ordnungsgemäß funktioniert.

Bitte überprüfen Sie mit einem neuen Benutzerkonto

Sie haben die Lösung noch nicht gefunden. Versuchen Sie, ein neues lokales Konto auf Ihrem Computer zu erstellen (mit Administratorrechten) und melden Sie sich mit dem neuen Konto an.

Mach eins neues Benutzerkonto unter Windows 10

  • Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator
  • Geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

net Benutzername / add

* Ändern Sie Ihren Benutzernamen in den gewünschten:

Fügen Sie ein Benutzerkonto über die Befehlszeile hinzu

Geben Sie dann den folgenden Befehl ein, um der Gruppe Lokale Administratoren ein neues Benutzerkonto hinzuzufügen:

fügen Sie den Benutzernamen der lokalen Gruppe / Netzwerkadministratoren hinzu

Beispiel: Wenn der neue Benutzername „user1“ lautet, müssen Sie den folgenden Befehl eingeben:
Lokaler Benutzeradministrator Netzwerke1 / hinzufügen

Abmelden und mit dem neuen Benutzer anmelden. Und vergessen Sie nicht, Probleme mit dem Windows Store zu beheben.

Haben diese Lösungen dazu beigetragen, das Problem mit dem Microsoft Store zu lösen? Der Windows 10 Store-Cache ist möglicherweise beschädigt? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit:

Einige Bilder zum Thema So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist

So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist
So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist

#beheben #Sie #dass #der #Windows #StoreCache #unter #Windows #möglicherweise #beschädigt #ist

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema So beheben Sie, dass der Windows Store-Cache unter Windows 10 möglicherweise beschädigt ist ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.