Skip to content
Home » So installieren Sie Spotify unter Debian 10 | 3 Latest Answers

So installieren Sie Spotify unter Debian 10 | 3 Latest Answers

Installer Snap

Schauen Sie sich die Themenartikel So installieren Sie Spotify unter Debian 10 in der Kategorie an: https://ar.taphoamini.com/wiki/ bereitgestellt von der Website Artaphoamini.

See also  So entfernen Sie den Schreibschutz von USB und SD-Karte 2022 | 13 Detailed answer

Weitere Informationen zu diesem Thema So installieren Sie Spotify unter Debian 10 finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema So installieren Sie Spotify unter Debian 10 im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

Snap-Installer

See also  Wir konnten Windows 10 Version 21H2 0x8007002C-0x400D nicht installieren | 3 New answer
See also  محاكي الحوادث : اقوى حادث بتشوفه في حياتك - BeamNG !! | الحوادث

Spotify ist der beliebteste Musikplayer-Dienst mit Millionen von kostenlosen und kostenpflichtigen Kunden weltweit. Eine Sammlung von Millionen von Songs mit hochwertigem Sound. Bietet Desktop-, Mobil- und Tablet-Anwendungen. Obwohl Sie Musik über die Online-Oberfläche hören können, ist es am besten, eine dedizierte App oder einen Desktop-Client zu verwenden, da diese zusätzliche Funktionen wie das Anhören lokaler Audiodateien und das Herunterladen von Musik für die Offline-Wiedergabe bieten. Spotify bietet Anwendungen und Desktop-Clients für alle wichtigen Plattformen, darunter Desktops mit Windows, Linux und macOS sowie Telefone und Tablets mit Android, Windows und iOS.

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Spotify auf zwei verschiedene Arten unter Linux installieren. Sie können die Quelle auswählen, die Sie installieren möchten. Die Befehlszeile kann mit zwei Installationstechniken verwendet werden.

  • Verwenden des Snap-Pakets
  • Verwenden Sie die Spotify-Datei

Auf dem Betriebssystem Debian 10 haben wir die in diesem Artikel beschriebenen Befehle und Prozesse ausgeführt.

Installieren Sie das Spotify Through Snap-Paket

Spotify kann über ein Snap-Paket auf jeder Linux-Distribution installiert werden. Dies ist der schnellste Weg, um eine Linux-Anwendung zu installieren. Das Snap-Paket ist eine eigenständige Anwendung mit all ihren Abhängigkeiten, die auf allen wichtigen Linux-Distributionen von einem einzigen Build aus ausgeführt werden.

Befolgen Sie diese Schritte, um Spotify sofort zu installieren:

Schritt 1: Starten Sie das Terminal

Starten Sie die Terminal-Anwendung. Es geht Aktivitäten in der oberen linken Ecke der Tabelle. Geben Sie dann in die Suchleiste ein Terminal. Wenn das Terminalsymbol angezeigt wird, klicken Sie zum Starten.

Führen Sie diesen Befehl aus, um auf dem Terminal zum Root-Konto zu wechseln:

$ su

Schritt 2: Installieren Sie Snap

In diesem Schritt werden wir Snap installieren. Führen Sie dazu den folgenden Befehl auf dem Terminal aus:

$ apt install snapd

Schritt 3: Installieren Sie Spotify

Installieren Sie dann Spotify Snap, indem Sie den folgenden Befehl auf dem Terminal ausführen:

$ snap install spotify

Installieren Sie Spotify

Spotify deinstallieren

Führen Sie den folgenden Befehl in einem Terminal aus, um Spotify zu deinstallieren, das mit dem Snap-Paket installiert wurde:

$ snap remove spotify

Spotify deinstallierenInserent

Installieren Sie Spotify aus dem Spotify-Repository

Diese Methode installiert Spotify mithilfe von Speicher. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1: Starten Sie das Terminal

Öffnen Sie es, indem Sie zuerst das Terminal betreten Aktivitäten in der oberen linken Ecke der Tabelle. Geben Sie dann in die Suchleiste ein Terminal. Wenn das Terminalsymbol angezeigt wird, klicken Sie zum Starten. Führen Sie dann den folgenden Befehl aus, um zum Hauptkonto zu wechseln:

$ su -

Schritt 2: Fügen Sie das Repository hinzu

Geben Sie nun diesen Befehl ein, um das Spotify-Repository zu Ihrem System hinzuzufügen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um diesen Befehl zu kopieren und in Ihr Terminal einzufügen.

$ echo deb http://repository.spotify.com stable non-free | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/spotify.list

Sie sehen eine Ausgabe ähnlich der folgenden t:

Fügen Sie das Spotify-Repository hinzu

Schritt 3: Aktualisieren Sie den Repository-Index

Der nächste Schritt besteht darin, den Systemspeicherindex mit dem neuen Speicher zu aktualisieren. Führen Sie dazu den folgenden Befehl auf dem Terminal aus:

$ apt-get update

Beim Ausführen des Upgrade-Befehls wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die folgenden Signaturen konnten nicht verifiziert werden, da der öffentliche Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY XXXXXXXXXXXX.

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie Pakete aus einem nicht vertrauenswürdigen Speicher installieren.

Paketlisten aktualisieren

In diesem Fall müssen wir den Schlüssel zum Container hinzufügen. Dadurch kann sich das System auf Pakete verlassen, die aus dem Repository hinzugefügt wurden. Um einen Schlüssel hinzuzufügen, führen Sie diesen Befehl mit dem Schlüssel am Ende aus.

$ apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys 4773BD5E130D1D45

Sie werden sehen, dass die Schlüssel-ID dieselbe ist wie die in der obigen Fehlermeldung.

Fügen Sie den Schlüssel dem Container hinzu

Wenn Sie mit dem Hinzufügen des Schlüssels fertig sind, führen Sie den Upgrade-Befehl erneut aus:

$ apt-get update

Apt hat ein Update erhalten

Sie ist nun erfolgreich abgeschlossen.

Schritt 4: Installieren Sie Spotify

Mach es jetzt richtig beschafft So installieren Sie Spotify auf Ihrem System:

$ apt-get install spotify-client

Installieren Sie den Spotify-Client

wenn das System das hat ja Nein Bitte melden Sie sich an, um mit der Installation fortzufahren . um die Installation fortzusetzen. Abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Internets kann es einige Zeit dauern, Spotify auf Ihrem System zu installieren.

Spotify deinstallieren

Führen Sie den folgenden Befehl auf dem Terminal aus, um Spotify von Ihrem System zu entfernen:

$ apt-get remove spotify-client

Eintreten d nächste ja Nein Die Befehlszeile und Spotify werden vollständig aus dem System entfernt.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den auf Spotify installierten Speicher zu entfernen:

$ rm /etc/apt/sources.list.d/spotify.list

Schauen Sie sich die Spotify-Version an

Führen Sie diesen Befehl aus, um die Versionsnummer des installierten Pakets zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Anwendung auf dem System installiert ist.

$ spotify --version

Schauen Sie sich die Spotify-Version an

Starten Sie Spotify auf Debian

Nach der Installation können Sie auf Spotify zugreifen, indem Sie nach Debian-Anwendungen suchen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Aktivitäten in der oberen linken Ecke der Tabelle und geben Sie in die Suchleiste ein spotify. Wenn das Symbol erscheint, klicken Sie zum Starten.

Spotify-Symbol

Ansonsten einfach schreiben spotify in deinem Terminal:

$ spotify

Die Anwendung wird in der folgenden Standardansicht geöffnet.

Spotify unter Linux

Klicken ICH BIN DABEI Wenn Sie bereits ein Spotify-Konto haben, können Sie alternativ ein neues damit erstellen KOSTENLOSE ANMELDUNG.

Hier sind also zwei Möglichkeiten, Spotify auf Ihrem Debian-Betriebssystem zu installieren. Sie können jede der oben genannten Methoden verwenden, wie Sie es für richtig halten.

Einige Bilder zum Thema So installieren Sie Spotify unter Debian 10

So installieren Sie Spotify unter Debian 10
So installieren Sie Spotify unter Debian 10

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen So installieren Sie Spotify unter Debian 10

#installieren #Sie #Spotify #unter #Debian

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern So installieren Sie Spotify unter Debian 10 auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema So installieren Sie Spotify unter Debian 10 ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.