Skip to content
Home » So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter | 3 Most correct answer

So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter | 3 Most correct answer

Installer curl sur Debian

Schauen Sie sich die Themenartikel So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter in der Kategorie an: https://ar.taphoamini.com/wiki/ bereitgestellt von der Website ar.taphoamini.

See also  موعد صلاة عيد الفطر 2021 - 1442 رسميا | موعد صلاة العيد

Weitere Informationen zu diesem Thema So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

Curl-Debian-Installer

See also  تحدي معرفة جمع هذه الكلمات في اللغة العربية اختبر نفسك | جمع كلمة حليب
See also  مساء ONTime - جدول ترتيب الدوري المصري بعد مباريات اليوم | المصري اليوم

Das Arbeiten an der Linux-Befehlszeile bietet mehr Flexibilität und Kontrolle als grafische Benutzeroberflächen. Die Befehlszeile enthält viele Anwendungen und wird häufig in der Serververwaltung verwendet. Es wird über die Befehlszeile automatisiert und verbraucht weniger Ressourcen als grafische Benutzeroberflächen. Auch das Herunterladen einer Datei über die Befehlszeile ist einfacher und schneller, da im Vergleich zur grafischen Benutzeroberfläche, die oft langwierige Schritte erfordert, nur ein Befehl erforderlich ist.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Dateien von der Linux-Befehlszeile mit zwei verschiedenen Dienstprogrammen herunterladen. Beides sind kostenlose Dienstprogramme, mit denen Sie nicht interaktive Dateien aus dem Internet herunterladen können. Diese Dienstprogramme werden im Hintergrund ausgeführt, auch wenn Sie nicht angemeldet sind.

Wir werden Debian 10 verwenden, um das in diesem Artikel erwähnte Verfahren zu beschreiben.

Methode 1 Laden Sie die Curl-Dateien herunter

Curl ist ein Befehlszeilendienstprogramm zum Übertragen von Dateien zum und vom Server. Sie können damit Dateien aus dem Internet herunterladen. Es ist so konzipiert, dass es ohne Benutzerinteraktion ausgeführt werden kann. Es unterstützt viele Protokolle, einschließlich HTTP, HTTPS, TELNET, SCP, FTP und mehr. Es wird standardmäßig nicht unter Debian OS installiert. Daher müssen wir zuerst installieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Installieren Sie die Locke

Starten Sie die Terminalanwendung in Debian. Es geht Aktivitäten in der oberen linken Ecke der Tabelle. Geben Sie dann in die Suchleiste ein Terminal. Wenn das Terminalsymbol angezeigt wird, klicken Sie zum Starten.

Geben Sie diesen Befehl ein, um zum Superuser-Konto im Terminal zu wechseln.

$ su

Wenn Sie zur Eingabe eines Passworts aufgefordert werden, geben Sie ein Superuser-Passwort ein.

Führen Sie dann den folgenden Befehl aus, um das Curl-Dienstprogramm auf dem Terminal zu installieren.

$ apt install curl

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie Curl verwenden, um die Dateien herunterzuladen.

Allgemeine CURL-Syntax:

Um Dateien mit Curl herunterzuladen, verwenden Sie die folgende Syntax im Terminal:

$ curl [options] [URL]

Verwenden [options]Sie können verschiedene Funktionen definieren, z. B. den Download unter einem bestimmten Namen speichern, den Download fortsetzen, die Baudrate einstellen und mehr.

Verwenden [URL] Parameter Sie können die URL des Remote-Servers angeben.

Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie unter dem Namen der Quelldatei

Um eine Datei mit demselben Quelldateinamen herunterzuladen und zu speichern, verwenden Sie die folgende Syntax:

$ curl –O [URL]

Beispiel:

$ curl -O https://gemmei.ftp.acc.umu.se/debian-cd/current/amd64/iso-dvd/debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso

Die heruntergeladene Datei wird wie folgt gespeichert debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso.

Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie mit dem curl mit dem Namen der Quelldatei

Alternativ können Sie dies angeben entfernter Name nur -Ai um die Datei unter einem entfernten Dateinamen zu speichern.

Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie unter einem anderen Namen

Verwenden Sie auch die folgende Syntax, um eine Datei als Quelldatei herunterzuladen und zu speichern:

$ curl [URL] –o [filename]

In welchem [filename]Benennen Sie die heruntergeladene Datei um.

Beispiel:

$ curl https://gemmei.ftp.acc.umu.se/debian-cd/current/amd64/iso-dvd/debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso -o debian.iso

Die heruntergeladene Datei wird wie folgt gespeichert debian.iso.

Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie unter einem anderen Namen

Laden Sie mehrere Dateien gleichzeitig herunter

Anstatt mehrere Dateien auf einmal herunterzuladen, können Sie sie auf einmal herunterladen, indem Sie einen einzigen Befehl ausführen. Um mehrere Dateien gleichzeitig herunterzuladen, verwenden Sie -Ai über die URL der Datei, die Sie herunterladen möchten.

Verwenden Sie dazu die folgende Syntax:

$ curl -O [URL1] -O [URL2]

Beispiel:

$ curl -O https://www.debian.org/doc/manuals/debian-reference/debian-reference.en.pdf -O https://gemmei.ftp.acc.umu.se/debian-cd/current/amd64/iso-dvd/debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso

Der obige Befehl lädt beide Dateien herunter.

Laden Sie mit curl mehrere Dateien gleichzeitig herunter

Es gibt eine alternative Möglichkeit, dies zu tun. Geben Sie eine Liste von URLs in eine Datei ein und verwenden Sie dann den Curl-Befehl damit Xargak in dieser Syntax:

$ xargs –n 1 curl –O < [filename]

Beispiel:

$ xargs –n 1 curl –O < files.txt

Unsere Dateien.txt hat zwei URLs:

Laden Sie alle URLs aus einer Textdatei herunter

Der obige Curl-Befehl lädt alle aufgelisteten URLs herunter Dateien.txt.

Ergebnis des Herunterladens von Dateien

Laden Sie Dateien vom FTP-Server herunter

Mit dem Curl-Dienstprogramm können Sie auch Dateien von einem FTP-Server herunterladen. Führen Sie dazu den Befehl im Terminal mit der folgenden Syntax aus:

$ curl -u ftp_user:ftp_pass -O ftp://ftp_url/file_name.zip

ftp_user und ftp_passSie werden verwendet, um FTP-Anmeldeinformationen zu ermitteln. Sie können dies jedoch für eine anonyme FTP-Verbindung überspringen.

Anhalten und erneut herunterladen

Sie können den angehaltenen Download oder aus einem anderen Grund fortsetzen. Um den manuellen Download zu stoppen, verwenden Sie Strg + C.

Um einen angehaltenen Download fortzusetzen, wechseln Sie in das Verzeichnis, in das Sie die Datei zuvor heruntergeladen haben, und verwenden Sie dann die folgende Syntax, um fortzufahren.

$ curl –c- [options] [URL]

Beispiel:

Um die heruntergeladene Datei anzuhalten debian-10.0.0-amd64-DVD-1.isoWir haben diesen Befehl verwendet:

$ curl –c https://gemmei.ftp.acc.umu.se/debian-cd/current/amd64/iso-dvd/debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso

Sie können sehen, dass der Download ab der nächsten Version fortgesetzt wird.

Laden Sie Dateien vom FTP-Server herunter

Laden Sie Dateien mit Wget herunter

Wie Curl gibt es ein weiteres Befehlszeilenprogramm, Wget, mit dem Sie Dateien und Inhalte aus dem Internet herunterladen können. Dies ist eine Kombination aus Wget weltweites Netz und das Wort erhalten Es unterstützt Protokolle wie FTP, SFTP, HTTP und HTTPS. Es unterstützt auch den rekursiven Download, was sehr nützlich ist, wenn Sie die gesamte Site offline anzeigen oder auf einer statischen Site sichern möchten.

wget installieren

Wenn wget noch nicht auf Ihrem System installiert ist, können Sie es wie folgt installieren:

Starten Sie die Terminal-Anwendung wie weiter oben in diesem Artikel beschrieben. Geben Sie diesen Befehl ein, um zum Superuser-Konto im Terminal zu wechseln.

$ su

Wenn Sie zur Eingabe eines Passworts aufgefordert werden, geben Sie ein Superuser-Passwort ein.

Führen Sie dann den folgenden Befehl aus, um das Wget-Dienstprogramm auf dem Terminal zu installieren.

$ apt-get install wget

Installieren Sie wget unter Debian 10

Wget allgemeine Syntax

Um eine Datei mit Wget herunterzuladen, verwenden Sie die folgende Syntax:

$ wget [URL]

Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie unter dem Namen der Quelldatei

Wenn Sie die obige Syntax verwenden, um eine Datei ohne Argumente herunterzuladen, wird die Datei unter demselben Namen wie die Quelldatei gespeichert. Ein Beispiel hierfür ist der Widerruf debian-10.0.0-amd64-dvd-1.iso-Datei.

$ wget https://gemmei.ftp.acc.umu.se/debian-cd/current/amd64/iso-dvd/debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso

Es wird wie ein Download sein debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso.

Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie unter dem Quellnamen der wget-Datei

Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie unter einem anderen Namen

Verwenden Sie auch die folgende Syntax, um eine Datei als Quelldatei herunterzuladen und zu speichern:

$ wget –O debian10 https://gemmei.ftp.acc.umu.se/debian-cd/current/amd64/iso-dvd/debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso

Es wird wie ein Download sein debian10.

Laden Sie die wget-Datei herunter und speichern Sie sie unter einem anderen Namen

Dateien per FTP herunterladen

Verwenden Sie die folgende Syntax, um Dateien von benutzerauthentifizierten FTP-Servern herunterzuladen:

$ wget -u [ftp_user]:[ftp_pass] -O [ftp_URL]

ftp_user und ftp_pass Sie werden verwendet, um FTP-Anmeldeinformationen bereitzustellen. Sie können dies jedoch für eine anonyme FTP-Verbindung überspringen.

Laden Sie weitere Dateien herunter

Um mehrere Wget-Dateien herunterzuladen, erstellen Sie eine Textdatei mit einer Liste von Datei-URLs und verwenden Sie dann die folgende Syntax, um alle Dateien auf einmal herunterzuladen.

$ wget –i [filename.txt]

Zum Beispiel haben wir eine Textdatei erstellt Dateien.txt die zwei URLs hat, wie im Bild unten gezeigt.

Eine Datei mit mehreren URLs

Führen Sie dann den folgenden Befehl aus:

$ wget –i files.txt

Extrahieren Sie alle Dateien aus der URL

Durch Ausführen des obigen Befehls werden automatisch beide URLs abgerufen Dateien.txt.

Anhalten und erneut herunterladen

Um einen angehaltenen Download fortzusetzen, wechseln Sie in das Verzeichnis, in das Sie die Datei zuvor heruntergeladen haben, und verwenden Sie dann die folgende Syntax, um fortzufahren.

$ wget -c [filename]

Ein Beispiel hierfür ist die Fortsetzung eines zuvor gelöschten Vorgangs debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso Datei, indem Sie den folgenden Befehl ausführen.

$ wget –c https://gemmei.ftp.acc.umu.se/debian-cd/current/amd64/iso-dvd/debian-10.0.0-amd64-DVD-1.iso

wget: Anhalten und erneut herunterladen

Laden Sie Dateien rekursiv herunter

Wget unterstützt den rekursiven Download, was das Hauptmerkmal ist, das es von Clustern unterscheidet. Mit der rekursiven Download-Funktion können Sie alles aus einem bestimmten Verzeichnis herunterladen.

Um eine Website oder FTP-Site rekursiv herunterzuladen, verwenden Sie die folgende Syntax:

$ wget –r [URL]

Ein Beispiel hierfür ist das Herunterladen der vollständigen Website.

$ wget –r https://helpingbox.net/debian

Laden Sie Dateien rekursiv mit wget herunter

Daher beschreibt dieser Artikel die beiden nicht interaktiven Dienstprogramme in der Befehlszeile, mit denen Sie Dateien direkt von der Befehlszeile herunterladen können. Beide Dienstprogramme sind praktisch und haben einen ähnlichen Zweck. Ich hoffe, Sie finden es nützlich, wenn Sie eine Datei aus dem Internet herunterladen müssen.

Einige Bilder zum Thema So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter

So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter
So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter

#laden #Sie #Dateien #unter #Debian #mit #curl #und #wget #der #Befehlszeile #herunter

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema So laden Sie Dateien unter Debian mit curl und wget in der Befehlszeile herunter ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.