Skip to content
Home » Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1 | 9 Quick answer

Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1 | 9 Quick answer

Microsoft Edge vs. Internet Explorer

Schauen Sie sich die Themenartikel Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1 in der Kategorie an: https://ar.taphoamini.com/wiki/ bereitgestellt von der Website ar.taphoamini.

See also  So installieren Sie OpenCV auf Ubuntu 20.04 | 11 Latest Answers

Weitere Informationen zu diesem Thema Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1 finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1 im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  So aktualisieren Sie Windows 10 Version 2004, auch bekannt als Update vom Mai 2020, jetzt !!! | 13 New answer

See also  ببجي موبايل PUBG - لقطة ببجى | مشاهدة مباراة الاهلى اليوم بث مباشر

Eines der ersten Dinge, die Sie beim Sichern Ihrer kostenlosen Kopie von Windows 10 sehen werden, ist, dass es „für Geschwindigkeit gemacht“ ist, was eine schnellere Startzeit, Neustartzeit und mehr verspricht. Es verbessert das Desktop-Erlebnis erheblich und führt eine Reihe neuer Funktionen ein, die selbst erfahrene Benutzer genießen werden. Hier diskutieren wir einige Neue Funktionen in Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1. Müssen wir von Windows 8.1 oder Windows 7 auf Windows 10 upgraden?

Windows 10 ist ein kostenloses Update für Windows-Benutzer

Windows 10 wird für bestehende Benutzer von Windows 7 und 8 / 8.1 im ersten Jahr KOSTENLOS sein, da Microsoft die Einführung plant. Die kostenlose Version für Benutzer von Lifetime und Pro Enterprise ist eine einjährige kostenlose Version für Benutzer von Home Basic.

Die Kehrseite von Windows 7 oder 8: Ein weiterer wichtiger Grund, die neueste Version von Windows zu kaufen, ist, dass Microsoft sie schon länger unterstützt als Windows 7 und Windows 8.

Microsoft hat außerdem bestätigt, dass Windows 10-Benutzer lebenslange kostenlose Updates auf ihren Geräten erhalten.

Sicherheit und Stabilität in Windows 10

Während Windows 7 und Windows 8 Benutzer ziemlich gut schützen, verbessert Windows 10 sein Spiel mit einigen neuen Funktionen. Das ist das erste'Geräteschutz Es blockiert Zero-Day-Angriffe, indem es unsignierte Softwareprogramme und Anwendungen scannt. Device Guard funktioniert auch virtuell, sodass Remote-Versionen Malware erkennen und neutralisieren können, selbst wenn sie gefährdet ist.

Windows 10 ist brandneu und beginnt mit einer erstaunlichen Anzahl von Fehlern, die Sie in Windows 7 oder Windows 8 nicht finden werden. Dazu gehören Taskleistensymbole, das Startmenü und das Sperren von Download-Fehlern im Windows Store, Fehler beim Kopieren und Einfügen sowie Sound. Probleme und so weiter.

Funktionen für fortgeschrittene Benutzer

Rufen Sie zunächst das Menü erneut auf und stellen Sie die allgemeinen Desktop-Funktionen wieder her. Windows 10 bietet völlig neue Funktionen für Desktops und fortgeschrittene Benutzer.

Windows 8.1 Startbildschirm Im Gegensatz zum Windows 10 Startmenü

In Windows 8 und 8.1 mussten wir uns mit großen, quadratischen Symbolen mit diesem ausgeklügelten Startbildschirm auseinandersetzen, um über unnötige Zaubersprüche, „PC-Setup“ und das entsprechende „The Mighty Control Panel“ zu sprechen. Wir bemerken die unterschiedlichen Computerkonfigurationen immer noch nicht, aber leider waren wir Desktop-Benutzer und mussten uns mit allem auseinandersetzen!

Das Startmenü von Windows 10 ist das Startmenü, das Sie seit Windows 7 kennen und lieben – allerdings mit ein paar kleinen Änderungen, die die Verwendung erleichtern. Das Menü ist übersichtlicher und einfacher als zuvor. Jetzt können Sie einfacher navigieren, wenn Sie etwas schnell erledigen müssen. Und die versteckten Steuerelemente zum Herunterfahren in Windows 8.1 sind wieder vorhanden.

Die Live-Tabs in Windows 8.1 sind weiterhin verfügbar, wurden jedoch entfernt und werden normalerweise für die besten Nachrichtenschnipsel, E-Mail-Updates und Wetterwarnungen verwendet. Windows 10 bietet jetzt einen Deinstallationslink im Hauptmenü für Desktop- und moderne Anwendungen. Das ist ein kleiner, aber willkommener Schritt.

Auch diejenigen, denen das Startmenü von Windows 8.1 sehr gefällt, werden nicht enttäuscht sein, da Sie es so einstellen können, dass es standardmäßig im Vollbildmodus ausgeführt wird. Selbst wenn ein konvertierbares Gerät von einem Desktop-Computer zu einem Tablet wechselt, wechselt es ziemlich reibungslos zwischen den beiden.

Cortana wird mit Windows 10-Computern geliefert

Windows 8 bietet eine ziemlich anständige Internetsuche, die in den widersprüchlichen Startbildschirm integriert ist, während Windows 7 nur eine lokale Suche (auf dem Computer selbst) bietet. Es übertrifft Windows 10 bei weitem. Das Erfolgsgeheimnis ist Cortana.

Windows 10 Cortana ist ein leistungsstarker persönlicher Assistent, der von Microsoft zum ersten Mal auf seinen Telefonen eingeführt wurde und jetzt auf Ihrem Computer verfügbar ist. Microsoft Personal Assistant ist mit Windows 10 vorinstalliert. Mit Cortana können Sie nach Dateien und Anwendungen auf Ihrem Computer suchen und eine Internetsuche starten. Aber was noch wichtiger ist, es verfolgt Ihre Interessen, Ihren Kalender und die üblichen Orte, die Sie besuchen. Durch die Kombination all dieser Informationen können Sie nützliche Dinge wie Wettervorhersagen, Besprechungsbenachrichtigungen und Wegbeschreibungen zu Ihrem Ziel bereitstellen.

Cortana hat jetzt die volle Kontrolle über die Windows-Suche. Drücken Sie Windows, beginnen Sie mit der Eingabe und die Daten werden an Cortana gesendet. In der Praxis funktioniert es wie bisher – Apps und Desktop-Apps erscheinen ganz oben in der Liste. Es unterstützt auch die Eingabe in natürlicher Sprache, sodass Sie sicher mit Ihrem Gerät sprechen und verstehen können, was es bedeutet. Dies ist besonders nützlich für Tablets und andere Sensorgeräte. Wo die Spracheingabe viel schneller sein kann als das Tippen auf einem Touchscreen.

Surfen im Internet unter Windows 10 und Windows 8.1

Windows 8 enthält die neuesten Updates für Microsofts alten Webbrowser Internet Explorer, aber Windows 10 kommt auch mit einem neuen Browser namens Microsoft Edge.

Microsoft Edge gegen Internet Explorer

Der Internet Explorer war vielleicht so schlecht, dass die Welt zum ersten Mal auf Chrome umgestiegen ist. Mit Hilfe von Microsoft Edge hat das Redmonder Unternehmen jedoch einen Browser für die Zukunft gebaut. Leicht, flexibel und fast komplett von Grund auf neu gebaut. Es läuft auf EdgeHTML, der Edge ist blitzschnell und der SunSpider-Handschuh ist doppelt so schnell wie Googles Lieblingsbrowser Chrome. Microsoft hat auch zusätzliche nützliche Funktionen geschaffen.

Drei Hauptfunktionen von Microsoft Edge wurden eingeführt:

- Benutzer können jede Webseite mit ihrem Finger / Stift oder ihrer Tastatur kommentieren.

- Spartan wird lesen können.

- Integriert in den Cortana-Sprachassistenten.

Der virtuelle Desktop funktioniert mit mehreren Desktops

Haben Sie jemals Mac Os X verwendet? Sie werden dann viele Desktop-Funktionen bemerken. Ubuntu Linux, Fedora und Red Hat Enterprise Linux können durch Drücken von Strg + Alt + (beliebige Pfeiltaste) zwischen Arbeitsbereichen gewechselt werden. Und Microsoft hat endlich eine Funktion für mehr Desktops veröffentlicht. Auf diese Weise können Benutzer vorgeben, mehrere Monitore zu haben, und ihre Fenster in mehrere verschiedene Arbeitsbereiche unterteilen. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie mit mehreren Anwendungen gleichzeitig arbeiten, hat aber nur begrenzten Platz auf dem Bildschirm.

Windows-Multitasking war schon immer großartig. Microsoft hat es ermöglicht, eine Reihe von Desktop- und Vollbildprogrammen zu erstellen. Und Sie können einfach zwischen ihnen wechseln, indem Sie Windows + Strg und die linke und rechte Taste drücken. Microsoft hat der Click-Through-Funktion außerdem zwei weitere anklickbare Fenster hinzugefügt. Ja, das bedeutet, dass Sie jetzt vier Anwendungen oder Fenster in einem Desktop kombinieren können.

Klassische versus universelle Anwendungen

In Windows 8 sind die erstaunlichen Touchscreen-Apps im Windows Store im Vollbildmodus. Und machen es Ihnen schwer, sie auf einem normalen Desktop-Computer zu verwenden. Mit Windows 10 können sie jetzt im Fenstermodus ausgeführt werden. Und es erleichtert die Integration in das normale Desktop-Leben. Windows 10 wird weiterhin alle Touchscreen-Anwendungen ausführen können, die für Windows 8 entwickelt wurden. Aber auch für Desktop-Anwendungen werden sie besser sein.

In Windows 10 werden Anwendungen nicht im Vollbildmodus wie in Windows 8.1 ausgeführt. Sie können Anwendungen direkt von Ihrem Desktop herunterladen und sich wie jede andere Software verhalten, genau wie in Windows 8.1.

Windows 10 App-Store

Die neuen Windows Store-Apps laufen auf allen Geräten, was bedeutet, dass die Version von Angry Birds überall funktioniert. Entwickler können jetzt eine App erstellen, die auf jedem Windows-Gerät funktioniert, von Telefonen bis hin zu 8,5-Zoll-Touchscreens. Microsoft hat angekündigt, dass es Ihnen ermöglichen wird, leistungsstarke Anwendungen basierend auf Ihrer bestehenden Unternehmensidentität zu erwerben und Unternehmen die Wiederherstellung oder Wiederverwendung von Lizenzen zu ermöglichen. Große Unternehmen können ihr eigenes einzigartiges Geschäft für Mitarbeiteranwendungen erstellen. Kann ausgewählte öffentliche Anwendungen mit internen Anwendungen integrieren.

Universelle Anwendungen

Eines der Hauptprobleme bei Live Tile-Anwendungen war, dass sie nicht wie ein normales Programm gesteuert werden konnten. All das ändert sich mit Universal Apps. Sie befinden sich im selben Programmfenster, sodass sie in der Größe geändert, verschoben, maximiert, minimiert und geschlossen werden können.

Neue und verbesserte Befehlszeile in Windows 10

Es gibt auch eine erweiterte Befehlszeile. Diesem Elektrowerkzeug, mit dem Sie Befehle direkt in Ihren Computer eingeben können, fehlten lange grundlegende Funktionen wie Kopieren und Einfügen. Aber jetzt hat Microsoft diese endlich hinzugefügt. Es unterstützt auch eine Reihe neuer Funktionen und Tastenkombinationen, wodurch es effizienter und benutzerfreundlicher wird. Starke Benutzer kopieren und einfügen gerne, da Windows 10 auf der Befehlszeile aktiviert ist.

Ende des Passworts

Microsoft hat bestätigt, dass Windows 10 den Fast Identity Online (FIDO)-Standard unterstützt. Dies bedeutet, dass Benutzer auf gängige Anwendungen wie Outlook zugreifen können, von einer Vielzahl biometrischer Geräte über Fingerabdruckleser bis hin zu Retina-Scannern.

Benachrichtigungen in Windows 10

Ein weiteres nützliches Add-On für Windows 10 ist das Benachrichtigungscenter, genannt Action Center. Hier sind alle Benachrichtigungen für neue E-Mails, Windows-Updates oder Sicherheitswarnungen, genau wie die meisten Telefone heute.

Wenn Sie noch nicht auf Windows 10 aktualisiert haben, werden Sie ernsthaft hinter den besten Funktionen zurückbleiben, die Windows zu bieten hat.

Einige Bilder zum Thema Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1

Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1
Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1

#ist #neu #unter #Windows #Vergleich #Windows

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1 auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema Was ist neu unter Windows 10 im Vergleich zu Windows 8.1 ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.