Skip to content
Home » So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS | 15 Most correct answer

So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS | 15 Most correct answer

Ubuntu VLC Media Player

Schauen Sie sich die Themenartikel So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS in der Kategorie an: Ar.taphoamini.com/wiki bereitgestellt von der Website ar.taphoamini.

See also  نشرة الظهر للأخبار ليوم 25 - 08 - 2021 | اخبار اليوم

Weitere Informationen zu diesem Thema So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

Ubuntu VLC-Mediaplayer

See also  So installieren Sie das Ntopng-Netzwerküberwachungstool unter Ubuntu 20.04 | 1 Most correct answer
See also  لمتابعة التردد الجديد لمجموعة قنوات سي بي سي.. اتبع الخطوات التالية | تردد cbc

Viele Open-Source-Mediaplayer sind für Linux-Benutzer verfügbar. Die Priorität der Wahl ist die Verfügbarkeit von Funktionen, einfache Installation und stabile Version. Eine stabile Version von VLC 3.0 ist eingetroffen und fertig. Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten, den VLC Media Player zu installieren, je nachdem, ob Sie die Ubuntu-GUI oder die Befehlszeile gewählt haben.

Die in diesem Artikel erwähnten Befehle und Verfahren wurden auf Ubuntu 20.04 LTS ausgeführt.

Installieren Sie den VLC-Player über die Benutzeroberfläche

VLC ist in der Liste der vertrauenswürdigen Ubuntu-Software verfügbar, die Sie auf Ihrem beliebten Mediaplayer installieren können. Bietet eine einfache Möglichkeit, den Player über die grafische Benutzeroberfläche zu installieren.

Klicken Sie auf das Symbol der Ubuntu-Software in der Symbolleiste der Ubuntu-Desktop-Aktivität. Die Ubuntu-Software wird geöffnet, wo Sie auf die Suchschaltfläche klicken können, um nach VLC zu suchen, und dann VLC in die Suchleiste eingeben können.

Dieses Ergebnis gibt den Suchbegriff zurück:

Finden Sie einen VLC-Player

Wenn Sie auf den VLC-Sucheintrag klicken, öffnet sich folgendes Fenster:

VLC Media Player

Von diesem Fenster aus können Sie die neueste Version von VLC Media Player installieren, indem Sie auf die Schaltfläche Installieren klicken. Sie werden dann im nächsten Dialogfeld zur Authentifizierung aufgefordert, da nur autorisierte Benutzer Software in Ubuntu hinzufügen oder entfernen können.

Melden Sie sich als Administrator an

Geben Sie das privilegierte Passwort des Benutzers ein, klicken Sie auf Authentifizieren und die Installation beginnt wie folgt:

Installieren Sie den VLC-Player

Das folgende Fenster zeigt die erfolgreiche Installation des Players. Sie können es direkt von diesem Fenster aus ausführen und es aus irgendeinem Grund sofort entfernen.

Installation abgeschlossen

Wenn die Installation abgeschlossen ist, beenden Sie Ubuntu.

Starten Sie den VLC-Player

Um VLC Player zu starten, geben Sie das entsprechende Schlüsselwort in Ubuntu Dash ein und klicken Sie wie folgt auf das VLC Media Player-Symbol:

Starten Sie den VLC-Player

Wenn Sie den VLC Player zum ersten Mal öffnen, können Sie diese Datenschutz- und Netzwerkzugriffsrichtlinie lesen. VLC erfordert gelegentlich Netzwerkzugriff, daher müssen Sie den Zugriff auf das Metadatennetzwerk zulassen, indem Sie das Kontrollkästchen hier aktivieren und auf Weiter klicken.

Netzwerkzugriffsrichtlinie

Der Mediaplayer startet die Wiedergabe von Mediendateien wie folgt:

Der VLC-Player startet

Machen Sie VLC zum Standard-Mediaplayer

Standardmäßig wird das Dienstprogramm Ubuntu RhythmBox zum Abspielen von Mediendateien verwendet. Sie können das System jedoch über einen VLC-Player einrichten, indem Sie die folgenden Änderungen vornehmen, um Audio- und Videodateien abzuspielen:

Öffnen Sie die Systemeinstellungen über das Dash oder klicken Sie auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Klicken Sie dann auf das Einstellungssymbol in der unteren rechten Ecke der folgenden Ansicht:

Machen Sie VLC Player zum Standard-Mediaplayer für Ubuntu

Das Setup Utility wird standardmäßig mit aktivierter Registerkarte „Wi-Fi“ geöffnet. Klicken Sie im linken Bereich auf die Registerkarte Details und dann auf der Registerkarte Standardanwendungen auf die Registerkarte Details. Die rechte Seite zeigt die Standardanwendungen, die für jeden Zweck verwendet werden.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Musik, das standardmäßig auf Rhythmbox eingestellt ist. Wählen Sie den CLV-Mediaplayer aus der Liste aus und alle Ihre Musikdateien werden standardmäßig im VLC-Mediaplayer geöffnet. Standardanwendungen

Wählen Sie außerdem VLC Media Player aus der Video-Dropdown-Liste, um alle Videos im Standard-VLC-Player zu öffnen.

Der Standard-Mediaplayer hat sich geändert

Bitte deaktivieren Sie das Setup-Dienstprogramm.

Entfernen Sie den VLC

Das Entfernen des VLC-Players über eine grafische Oberfläche ist ziemlich einfach. Öffnen Sie Ubuntu aus der Liste der Aktivitäten und suchen Sie nach VLC. Klicken Sie auf die VLC-Registrierung und im folgenden Fenster auf Deinstallieren:

Entfernen Sie den VLC

Der folgende Dialog öffnet sich und bestätigt nochmals, ob Sie den Player entfernen möchten.

Bestätigungsfenster

Klicken Sie auf Entfernen, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Beachten Sie, dass nur ein autorisierter Benutzer ein Paket in Ubuntu installieren / deinstallieren kann, daher wird der folgende Authentifizierungsdialog angezeigt:

Holen Sie sich sudo-Privilegien

Geben Sie das Kennwort für den autorisierten Benutzer ein und klicken Sie dann auf Authentifizieren. Der Deinstallationsvorgang beginnt und die Software wird vom System entfernt.

Installieren Sie den VLC Player über die Befehlszeile

Wenn Sie wie ich Befehlszeilensoftware installieren möchten, gibt es zwei Möglichkeiten, VLC Media Player zu installieren:

  • Über das Snap-Paket
  • Über PPA

Installieren Sie das Snap-Paket

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung in Ubuntu, Terminal oder Dash oder verwenden Sie Strg + Alt + T.

Um das Snap-Paket zu installieren, müssen Sie zuerst die Klickfunktion auf Ihrem System aktivieren. Snap ist normalerweise in den neuesten Versionen von Ubuntu verfügbar, aber für ältere Versionen können Sie diesen Befehl verwenden, um Snap zu installieren:

$ sudo apt install snapd

Installieren Sie das Ubuntu-Snap-Paket

Sie können dann diesen Befehl verwenden, um das VLC-Snap-Paket zu installieren:

$ sudo snap install vlc

Installieren von VNC Snap

Die nächste Version bestätigt die erfolgreiche Installation von VLC Player und die neueste Version, die auf Ihrem System installiert ist

VLC ist installiert

Sie können die folgenden Befehle verwenden, um vom VLC-Terminal zu booten:

Um die grafische Version der Software auszuführen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

$ vlc

Verwenden Sie diese Version, um die VLC-Befehlszeile ohne Schnittstelle auszuführen:

$ cvlc

Löschen

Das Entfernen von Softwarepaketen von der Befehlszeile ist ebenfalls ziemlich einfach. Verwenden Sie diesen Befehl als Root, um vlc snap vom System zu entfernen:

$ sudo snap remove vlc

Entfernen Sie den VLC-Klick

Obwohl die Snap-Software aufgrund von Platzproblemen eine hervorragende Sammlungsverfügbarkeit aufweist, können Sie diesen Befehl verwenden, um Folgendes zu entfernen:

$ sudo apt-get remove snapd

Entfernen Sie Snapd

Installieren Sie den VLC Player über PPA

Für Ubuntu-basierte Distributionen ist die Installation von Software über PPA auch eine gute Möglichkeit, ein stabiles Paket zu installieren.

Verwenden Sie diesen Befehl, um die neueste stabile Version von VLC im Repository hinzuzufügen / zu aktualisieren:

$ sudo add-apt-repository ppa:videolan/stable-daily

Installieren von VLC von PPA

Sie können weiterhin Speicherplatz hinzufügen; Drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren. Geben Sie diesen Befehl mit den obigen Änderungen ein, um Ihr System zu aktualisieren:

$ sudo apt-get update

Paketlisten aktualisieren

Sie können jetzt diesen Befehl verwenden, um VLC über PPA zu installieren:

$ sudo apt-get install vlc

Installieren Sie das VLC PPA-Paket

Überprüfen Sie die VLC-Version mit diesem Befehl:

$ vlc -- version

VLC-Version anzeigen

Löschen

Verwenden Sie diesen Befehl, um VLC von der Befehlszeile zu entfernen:

$ sudo apt-get remove vlc

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten zur Installation/Deinstallation und Konfiguration des VLC Media Players. Wenn Sie die Befehlszeile bevorzugen oder eine grafische Oberfläche verwenden, können Sie jetzt einen VLC-Player sowie einen Standard-Mediaplayer installieren und ausführen.

Um VLC weiter anzupassen, sehen Sie sich an, wie man VLC-Designs installiert und VLC im dunklen Modus verwendet.

Einige Bilder zum Thema So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS

So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS
So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS

#installieren #Sie #den #neuesten #VLCPlayer #Ubuntu #LTS

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema So installieren Sie den neuesten VLC-Player in Ubuntu 20.04 LTS ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.