Skip to content
Home » Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden | 6 Detailed answer

Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden | 6 Detailed answer

Führen Sie die Problembehandlung für Windows-Updates aus

Schauen Sie sich die Themenartikel Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden in der Kategorie an: Ar.taphoamini.com/wiki bereitgestellt von der Website Ar.taphoamini.com.

See also  ملخص مباراة ليفربول وبيرنلي اليوم (3-1) تألق محمد صلاح | الجوله التانيه | مباشر ليفربول

Weitere Informationen zu diesem Thema Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden finden Sie in den folgenden Artikeln: Wenn Sie einen Beitrag haben, kommentieren Sie ihn unter dem Artikel oder sehen Sie sich andere Artikel zum Thema Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden im Abschnitt „Verwandte Artikel an.

See also  Tor vs. VPN – Welches Online-Datenschutzsystem ist besser? 2022 | 10 Top Answer Update

See also  7 Möglichkeiten, das Windows 10-Startmenü zu reparieren, das nicht funktioniert oder nicht reagiert | 12 Trust the answer

Wenn Sie versuchen, eine Version von Windows 10 zu installieren, die auch als Update vom 10. November 2021 für Windows 10 bezeichnet wird, kann das Update die Fehlermeldung 0x80080008, 0x80d02002, 0x80242006 nicht installieren oder der Downloadvorgang wird unterbrochen. Es gibt mehrere Gründe für dieses Problem. "Windows 10 21H2-Dienstupdate konnte nicht installiert werden „Dies könnte eine beschädigte Windows Update-Komponente oder ein Softwarekonflikt eines Drittanbieters usw. sein. Hier sind alle möglichen Lösungen für die Installation von Windows 10 Feature Update 21H2.

Windows 10 21H2 kann nicht installiert werden

01 Okay: Wenn Windows 10 2021 Version 2121 des Updates vom November 2021 herunterlädt, fordert Windows Sie auf, das System neu zu starten, um das Update zu installieren. Nach dem Neustart ist das Update für Windows 10 2021 nicht installiert und Sie erhalten während des Upgrade-Vorgangs folgende Fehlermeldung: „Upgrade to Windows 10 21H2: Installation Failed …“ (Fehler: 0x80080008)

02 okay: Nachdem Sie nach neuen Updates gesucht haben, wird das Update vom 10. November 2021 für Windows 10 21H2 heruntergeladen, aber der Update-Downloadprozess für % xx (z. B. 85 % oder 99 %) schlägt fehl. 0x80d02002 Fehler.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über eine starke Internetverbindung verfügen, um Windows-Updates vom Microsoft-Server herunterzuladen.
  • Führen Sie Systemoptimierer von Drittanbietern wie Ccleaner aus, um Speicherplatz freizugeben, indem Sie Temperaturen korrigieren, abstürzen, Speicherdateien löschen und beschädigte Registrierungsfehler reparieren.
  • Führen Sie das System File Checker-Dienstprogramm aus, um sicherzustellen, dass die betroffenen Systemdateien nicht betroffen sind.
  • Führen Sie auch den DISM-Befehl aus DISM.exe / Network / Cleanup Image / Restorehealth um das Image des Systems zu verbessern.
  • Deinstallieren Sie ein temporäres Antivirenprogramm und deaktivieren Sie das VPN, falls es eingerichtet ist.

Führen Sie Windows Update zur Fehlerbehebung aus

Microsoft hat eine Problembehandlung für Windows Update entwickelt, die Ihr System, insbesondere die Windows Update-Engine, scannt und Probleme behebt. Wir empfehlen Download nächste Fehlerbehebung bei Windows-Updates Von der offiziellen Microsoft-Website. Führen Sie die Update-Problembehandlung aus und lassen Sie Windows nach dem Problem suchen und es beheben. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Windows neu und versuchen Sie, das Windows-Update herunterzuladen und zu installieren.

Sie können auch das integrierte Windows Update-Fehlerbehebungstool ausführen, indem Sie diesen Schritten folgen.

  • Drücken Sie Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen
  • Öffnen Sie Update und Sicherheit und dann Fehlerbehebung
  • Klicken Sie auf den Link Windows-Fehlerbehebung aktualisieren
  • Suchen Sie Windows Update und klicken Sie wie unten gezeigt auf Troubleshooter ausführen.

Führen Sie Windows Update zur Fehlerbehebung aus

Dadurch wird nach Problemen gesucht, die die ordnungsgemäße Installation des Dienstupdates verhindern, und es wird versucht, es automatisch zu beheben. Bitte warten Sie, bis der Fehlerbehebungsprozess abgeschlossen ist, starten Sie dann Windows neu und suchen Sie erneut nach Windows-Updates. Hast du es dieses Mal verstanden? Lass uns wissen. Wenn Sie weiterhin Hilfe benötigen, verwenden Sie die folgende Lösung.

Deaktivieren Sie die Windows-Firewall

  • Drücken Sie Windows + R und dann die Eingabetaste Firewall.cpl und klicken Sie auf OK.
  • Klicken Sie auf Windows Defender ein- oder ausschalten.
  • Wählen Sie für private Netzwerkeinstellungen „Windows-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)“.
  • Gehen Sie genauso vor, um ein soziales Netzwerk einzurichten, tippen Sie auf gut.

Notiz: Wenn das Problem behoben ist, müssen Sie die Windows-Firewall aktivieren.

So deaktivieren Sie temporär installierte Antivirenprogramme/Malware/Adware:

Manchmal markiert Antivirus / Malware / Adware Microsoft Windows-Installationsdateien als Spam und blockiert die Installation. Besuchen Sie die Website Ihres Mobilfunkanbieters, um Informationen zur vorübergehenden Deaktivierung zu erhalten. Wenn das Windows-Update abgeschlossen ist, können Sie es erneut aktivieren.

Aktualisieren Sie die Zeit-, Regions- und Spracheinstellungen

Normalerweise synchronisiert Windows die Uhrzeit automatisch mit der Zeitzone. Beispielsweise kann die Eingabe der falschen Zeitzone zu Problemen führen. B. Wenn Windows Update nicht installiert werden kann.

  • Öffnen Sie die Windows-Einstellungen
  • Uhrzeit und Sprache, dann Datum und Uhrzeit.
  • Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit richtig eingestellt sind.
  • aber auch deaktivieren Sie es Möglichkeiten, die sagenUhrzeit automatisch einstellen."
  • Hier "automatische Zeitzoneneinstellung"
  • Klicken Sie dann auf "Rückgeld"Datum und Uhrzeit im Abschnitt ändern.
  • Stellen Sie die Uhrzeit ein und wählen Sie die entsprechende Zeitzone aus.
  • Deaktivieren Sie auch die automatische Synchronisierungszeit.
  • Versuchen Sie es im Abschnitt „Region und Sprache“ erneut auf Englisch, UK/US.

Machen Sie eine saubere Ladung

Wenn diese Methoden immer noch nicht helfen, empfehlen wir Ihnen, einen sauberen Neustart durchzuführen, um die Auswirkungen von Software von Drittanbietern zu entfernen, und erneut zu überprüfen.

Stellen Sie das Windows-Update wieder her

Wenn nicht alle oben genannten Methoden korrekt sind, ist das Wiederherstellen von Windows Update-Komponenten wahrscheinlich eine gute Lösung. Starten Sie Windows Update und zugehörige Dienste neu und löschen Sie die alten Update-Dateien. Erzwingen Sie daher beim nächsten Mal, dass Windows Update neue Dateien vom Microsoft-Server herunterlädt.

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie diesen Befehl nacheinander aus.

  • das Netzwerk herunterfahren wauserv
  • net stop cryptSvc
  • Netto-Stopbits
  • net mserver stoppen

Die obigen Befehle beenden die Aktualisierung von Windows und verwandten Diensten.

  • Ren C: WindowsSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
  • Ren C: WindowsSystem32catroot2 Catroot2.old

Benennen Sie diese beiden Befehle in den Ordner SoftwareDistribution um, in dem Windows Update die Update-Dateien speichert. Durch das Umbenennen des Ordners wird ein neues Windows-Update erstellt und neue Update-Dateien vom Microsoft-Server heruntergeladen.

Befehl zum Zurücksetzen des Softwareverteilungsordners

  • startet nicht wauserv
  • net start cryptSvc
  • Netto-Anfangsbits
  • Starten Sie den Server nicht

Die obigen Befehle starten zuvor gestoppte Dienste neu.

Schließen Sie die Eingabeaufforderung und Fang nochmal an dein Computer.

  • Öffnen Sie nun die Windows-Einstellungen,
  • Klicken Sie auf Update und Sicherheit als Windows Update.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Nach Updates suchen“ und prüfen Sie, ob Windows 10 21H2 zum Download verfügbar ist.

Verwenden Sie den Windows 10-Upgrade-Assistenten

Wenn Sie nicht alle oben genannten Methoden korrigieren, laden Sie die "Windows-Update-Assistent„Über die Microsoft-Website. Führen Sie den Update-Assistenten aus, klicken Sie auf Jetzt aktualisieren und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update zu installieren, oder aktualisieren Sie Windows 10 21H2 manuell.

Einige Bilder zum Thema Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden

Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden
Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden

Einige verwandte Schlüsselwörter, nach denen die Leute zum Thema suchen Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden

#Gelöst #Funktionsupdate #auf #Windows #Version #21H2 #konnte #nicht #installiert #werden

Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden auf Bing anzeigen

Die Anzeige von Artikeln zum Thema Gelöst: Funktionsupdate auf Windows 10 Version 21H2 konnte nicht installiert werden ist beendet. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nützlich finden, teilen Sie sie bitte. vielen Dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published.